Lexikon

Kassenleistung

Als Kassenleistung bezeichnet man ärztlich/zahnärztlich erbrachte Behandlungen, die von der Krankenkasse übernommen werden.

[mehr zu Kassenleistung]

Kassenzuschuss

Der Kassenzuschuss für Zahnersatz richtet sich nach dem Festzuschuss-System für Regelleistungen

[mehr zu Kassenzuschuss]

Keramikimplantate

Implantate aus hochstabiler Zirkoniumdioxid-Keramik, welche besonders biokompatibel ist und u.a. eine optimale Zahnfleischanlagerung begünstigt

[mehr zu Keramikimplantate]

Kieferhöhle

Von lat.: Sinus Maxillaris \"Höhlung des Oberkiefers\". Großer Luftraum innerhalb Oberkieferknochens zwischen den Wurzeln der Oberkieferseitenzähne und Jochbein/Orbitaboden gelegen

[mehr zu Kieferhöhle]

Kieferhöhlenentzündung

Entzündung der Kieferhöhle durch Bakterien oder Viren, die mit einer Sekretbildung einhergeht.

[mehr zu Kieferhöhlenentzündung]

Knochenanlagerung

Methode des Knochenaufbaus, bei der Knochenpartikel an Defekte gelegt werden, die dann dort im Rahmen der Knochenheilung integriert werden

[mehr zu Knochenanlagerung]

Knochenaufbau

Massnahmen zur Verbesserung des Knochenangebots mittels spezieller Techniken, Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial

[mehr zu Knochenaufbau]

Knochenaufbaumaterialien

Knochenersatzmaterialien, Gefriergetrockneter Fremdknochen, Eigenknochen

[mehr zu Knochenaufbaumaterialien]

Knochenaugmentation

Einbringen von Material zum Aufbau/ zur Volumenvergrößerung von Knochen

[mehr zu Knochenaugmentation]

Knochenblock

Knochenstück das für einen Knochenaufbau verwendet wird.

[mehr zu Knochenblock]

Knochenersatzmaterialien

Synthetische oder allogene bzw. xenogene Materialien die zum Aufbau eines Knochens verwendet werden

[mehr zu Knochenersatzmaterialien]

Knochenspreizung

Bei zu schmalem Kiefer ist es möglich den Knochen durch Knochenspreizung für eine Implantateinbringung vorzubereiten.

[mehr zu Knochenspreizung]

Knochenverdichtung

Technik für die Implantateinbringung bei zu weicher Knochenstruktur.

[mehr zu Knochenverdichtung]

Knochenzüchtung

Verfahren zur Produktion von vitalen Knochenstücken mittels Stammzellen, Periost (Knochenhaut) oder Botenstoffen

[mehr zu Knochenzüchtung]

Konservierende Indikation zur Überkronung

Erhalt/Schutz/Stabilisierung eines Zahns bei großen Defekten (Karies, Füllung, Fraktur).

[mehr zu Konservierende Indikation zur Überkronung]

koronal

Zur Zahnkrone hin, auf/an der Zahnkrone befindlich.

[mehr zu koronal]

Krone

Die Krone im eigentlichen Sinne ist der sichtbare Anteil eines natürlichen oder zahntechnisch hergestellten Zahnes.

[mehr zu Krone]

Kronen und Brücken

Die Krone im eigentlichen Sinne ist der sichtbare Anteil eines Zahns, wobei man unter \"Krone\" jedoch meist die vom Zahntechniker gefertigte \"künstliche\" Krone versteht.

[mehr zu Kronen und Brücken]

Kugelanker

Kugelanker dienen dem Halt eines herausnehmbaren Zahnersatzes auf Implantaten

[mehr zu Kugelanker]

Kugelkopfanker

Halteelement nach dem Druckknopfprinzip für die Fixierung eines herausnehmbaren Zahnersatzes auf Implantaten

[mehr zu Kugelkopfanker]

Kugelkopfimplantate

Einteilige Implantatsyteme die meist zur Fixation von Vollprothesen mit dem Konzept der Sofortbelastung Anwendung finden.

[mehr zu Kugelkopfimplantate]
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    bei Beantragung eines Zuschusses für Zahnersatz (Heil- und Kostenplan) bei der gesetzlichen Krankenkassen dieser immer den gleichen Betrag ausmacht, egal ob Sie sich für ein Implantat, eine Brücke oder einen herausnehmbaren Zahnersatz entscheiden? Das ist dann der sogenannte Festzuschuss. Dieser lässt sich allerdings durch regelmässige Zahnarztbesuche in den letzten 5 Jahren (um 20%) bzw. 10 Jahren (um 30%) steigern.

    Mehr zum Thema Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkassen.