Lexikon

Kassenleistung

Als Kassenleistung bezeichnet man ärztlich/zahnärztlich erbrachte Behandlungen, die von der Krankenkasse übernommen werden.

[mehr zu Kassenleistung]

Kassenzuschuss

Der Kassenzuschuss für Zahnersatz richtet sich nach dem Festzuschuss-System für Regelleistungen

[mehr zu Kassenzuschuss]

Keramikimplantate

Implantate aus hochstabiler Zirkoniumdioxid-Keramik, welche besonders biokompatibel ist und u.a. eine optimale Zahnfleischanlagerung begünstigt

[mehr zu Keramikimplantate]

Kieferhöhle

Von lat.: Sinus Maxillaris "Höhlung des Oberkiefers". Großer Luftraum innerhalb des Oberkieferknochens zwischen den Wurzeln der Oberkieferseitenzähne und Jochbein/Orbitaboden gelegen

[mehr zu Kieferhöhle]

Kieferhöhlenentzündung

Entzündung der Kieferhöhle durch Bakterien oder Viren, die mit einer Sekretbildung einhergeht.

[mehr zu Kieferhöhlenentzündung]

Knochenanlagerung

Methode des Knochenaufbaus, bei der Knochenpartikel an Defekte gelegt werden, die dann dort im Rahmen der Knochenheilung integriert werden

[mehr zu Knochenanlagerung]

Knochenaufbau

Massnahmen zur Verbesserung des Knochenangebots mittels spezieller Techniken, Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial

[mehr zu Knochenaufbau]

Knochenaufbaumaterialien

Knochenersatzmaterialien, Gefriergetrockneter Fremdknochen, Eigenknochen

[mehr zu Knochenaufbaumaterialien]

Knochenaugmentation

Einbringen von Material zum Aufbau bzw. zur Volumenvergrößerung von Knochen

[mehr zu Knochenaugmentation]

Knochenblock

Knochenstück das für einen Knochenaufbau verwendet wird.

[mehr zu Knochenblock]

Knochenersatzmaterialien

Synthetische oder allogene bzw. xenogene Materialien die zum Aufbau eines Knochens verwendet werden

[mehr zu Knochenersatzmaterialien]

Knochenspreizung

Bei zu schmalem Kiefer ist es möglich den Knochen durch Knochenspreizung für eine Implantateinbringung vorzubereiten.

[mehr zu Knochenspreizung]

Knochenverdichtung

Technik für die Implantateinbringung bei zu weicher Knochenstruktur.

[mehr zu Knochenverdichtung]

Knochenzüchtung

Verfahren zur Produktion von vitalen Knochenstücken mittels Stammzellen, Periost (Knochenhaut) oder Botenstoffen

[mehr zu Knochenzüchtung]

Konservierende Indikation zur Überkronung

Erhalt/Schutz/Stabilisierung eines Zahns bei großen Defekten (Karies, Füllung, Fraktur).

[mehr zu Konservierende Indikation zur Überkronung]

koronal

Zur Zahnkrone hin, auf/an der Zahnkrone befindlich.

[mehr zu koronal]

Krone

Die Krone im eigentlichen Sinne ist der sichtbare Anteil eines natürlichen oder zahntechnisch hergestellten Zahnes.

[mehr zu Krone]

Kronen und Brücken

Die Krone im eigentlichen Sinne ist der sichtbare Anteil eines Zahns, wobei man unter \"Krone\" jedoch meist die vom Zahntechniker gefertigte \"künstliche\" Krone versteht.

[mehr zu Kronen und Brücken]

Kugelanker

Kugelanker dienen dem Halt eines herausnehmbaren Zahnersatzes auf Implantaten

[mehr zu Kugelanker]

Kugelkopfanker

Halte-Element nach dem Druckknopf-Prinzip für die Fixierung eines herausnehmbaren Zahnersatzes auf Implantaten

[mehr zu Kugelkopfanker]

Kugelkopfimplantate

Einteilige Implantatsyteme die meist zur Fixation von Vollprothesen mit dem Konzept der Sofortbelastung Anwendung finden.

[mehr zu Kugelkopfimplantate]
Anzeige