Aktuelle Meldungen...

Zahnarzt diagnostiziert Karies statt Parodontose

Montag, 14. Juni 2021

Eine unrichtige Diagnose führt nicht per se zu einer Haftung des behandelnden Arztes. Das entschied das Oberlandesgericht Dresden zu Gunsten eines Zahnarztes, der nach falscher Diagnose wegen falscher Behandlung und mangelnder Aufklärung verklagt wurde. weiterlesen

Kasse zahlt jetzt professionelle Zahnreinigung bei Parodontitis

Donnerstag, 10. Juni 2021

Die Behandlungsrichtlinien für Parodontalerkrankungen (PAR-Richtlinien) wurden endlich an den neusten Stand der Wissenschaft angepasst. Damit wird sich für gesetzlich versicherte Parodontitispatienten und Zahnärzte einiges verbessern. weiterlesen

Engländer zahnärztlich schlecht versorgt

Montag, 07. Juni 2021

Die unabhängige Organisation Healthwatch veröffentlichte jüngst ihren Bericht über die Zufriedenheit von Kassenpatienten in England bezüglich der zahnärztlichen Versorgung. Man kann sagen, zufrieden ist da eher keiner. weiterlesen

Die Behandlung der Parodontose wird besser

Montag, 10. Mai 2021

Gute Nachrichten für alle gesetzlich Versicherten, die unter der entzündlichen Zahnbetterkrankung leiden: Ab Juli übernimmt die Kasse die Kosten für zahlreiche Leistungen rund um die Behandlung und Nachsorge von Parodontose. weiterlesen

Überempfindliche Zähne? Es gibt Hoffnung!

Mittwoch, 21. April 2021

Betroffene wissen: kälteempfindliche Zähne sind eine Qual, mit der man leben muss. Wissenschaftler konnten jetzt den Sensor für Kälteempfindlichkeit von Zähnen identifizieren und wollen dieses Wissen für die Herstellung eines Gegenmittels nutzen. weiterlesen

Ohne Doktortitel kein "Dr." auf dem Praxisschild

Dienstag, 13. April 2021

Informationen auf einem Praxisschild sollten dem Verbraucher Aufschluss liefern und ihn nicht irreführen. So entschied auch der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Fall, bei dem ein zahnmedizinisches Versorgungszentrum (zMVZ) zwar ein „Dr.“ im Praxisnamen, nicht aber im Behandlungszimmer stehen hatte. weiterlesen

Neues Medikament gegen Parodontose entwickelt

Mittwoch, 31. März 2021

Zielgerichtet und ohne Nebenwirkungen schädliche Bakterien eliminieren, während die nützlichen unangetastet bleiben: das erhoffen sich Wissenschaftler von Ihrem neuen Ansatz zur Bekämpfung von Parodontitis. Die Ergebnisse der Studie erschienen kürzlich im „Journal of Biological Chemistry“ weiterlesen