Aktuelle Meldungen...

Parodontitis erhöht Krebsrisiko um 50 Prozent

Montag, 23. November 2020

Der gefährliche Einfluss einer Parodontose auf den gesamten Körper wurde bereits durch etliche Studien belegt. Ein deutlich erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Diabetes mellitus sind nur einige der negativen Auswirkungen der entzündlichen Zahnbetterkrankung auf die Allgemeingesundheit. Die Ergebnisse einer kürzlich veröffentlichten Studie belegen desweiteren ein beunruhigend hohes Risiko für Kehlkopf- und Magenkrebs. weiterlesen

Corona-Krise: Zahnärztliche Versorgung muss erhalten bleiben

Montag, 16. November 2020

Angesichts der erneuten dynamischen Zunahme des Infektionsgeschehens und des Teil-Lockdowns in Deutschland haben die drei Spitzenorganisationen der Zahnärzteschaft den hohen Stellenwert der Zahnmedizin für das Gesundheitssystem im Kampf gegen die Pandemie betont und die Politik zum entschlossenen Handeln gegen die Krise und deren Folgen für die zahnärztliche Versorgung aufgerufen. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) versicherten, dass die Versorgung aller Patienten bei maximalem Infektionsschutz weiterhin bundesweit sichergestellt werde. Ängste vor einer Infektion im Rahmen eines Zahnarztbesuches seien aufgrund hoher Hygienestandards unbegründet. Zugleich forderten sie einmal mehr konkrete Hilfen ein, um dringend benötigte Versorgungsstrukturen zu erhalten. Alle drei Organisationen bedanken sich bei den Zahnärztinnen, Zahnärzten und ihren Teams sehr herzlich für ihren Einsatz unter diesen schwierigen Bedingungen. weiterlesen

Die Empfehlung zur Kontakteinschränkung während des Lockdowns gilt nicht für Zahnarzttermine

Montag, 02. November 2020

Münster, 2. November 2020 Der neuerliche Teil-Lockdown darf nicht dazu führen, dass Patientinnen und Patienten Behandlungs-, Untersuchungs-und Vorsorgetermine verschieben und sich damit am Ende selbst schaden. Darauf weisen die Zahnärztekammer (ZÄKWL) und Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL) eindringlich hin. weiterlesen

Weltdiabetestag am 14. November: Diabetes und Parodontose– ein gefährliches Duo

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Am 14. November 2020 findet der Weltdiabetestag zum 29. Mal statt. Diabetes mellitus gehört zu den Volkskrankheiten. Alleine in Deutschland sind mehr als 7 Millionen Menschen betroffen. Die Zuckerkrankheit hat sogar Einfluss auf die Zahn- und Mundgesundheit. Besonders gefährlich ist das Zusammenspiel von Diabetes und Parodontitis. weiterlesen

KZBV-Bericht: Welche Kosten übernimmt die Kasse für die PZR?

Mittwoch, 30. September 2020

Berlin, 29. September 2020 – Welche gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Professionelle Zahnreinigung (PZR) oder beteiligen sich an den Kosten? Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat auf ihrer Website die aktuellen Ergebnisse ihrer jährlichen Umfrage zu den entsprechenden Leistungen von Kostenträgern veröffentlicht. An der Erhebung 2020 haben sich einmal mehr zahlreiche Kassen beteiligt und standardisierte Fragen zu ihren PZR-Leistungen beantwortet. weiterlesen

Ab Oktober 2020 gibt es für Zahnersatz mehr Knete von der Kasse

Freitag, 25. September 2020

Ab 1. Oktober gelten die neuen Festzuschüsse für Zahnersatz. Der Kassenzuschuss erhöht sich dann um 10%, auch  wenn man sein Bonusheft nicht geführt hat.  Alle, die ihr Bonusheft fünf Jahre lang lückenlos geführt haben, bekommen somit ab Oktober sogar 70 statt 60 Prozent des Festzuschuss für einen Zahnersatz. Bei 10 Jahren sind es 75 statt 65%. weiterlesen

Aktualisierte Patienteninformation zur Parodontitis online

Donnerstag, 17. September 2020

Die Volkskrankheit Parodontitis ist ein ernst zunehmendes Problem. Alleine in Deutschland leiden rund 11 Millionen Menschen unter der entzündlichen Zahnbetterkrankung. Laut der fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V) geht die Anzahl der Parodontitis-Betroffenen jedoch zurück. Dieses Ergebnis macht eins deutlich: Aufklärung und Prävention hilft, die Krankheit einzudemmen! weiterlesen