Lexikon

3D-Röntgen

Der Begriff 3D-Röntgen subsumiert die verschiedenen radiologischen Verfahren, die eine 3-dimensionale Darstellung von Gewebe (Knochen) ermöglichen, in der Implantologie typischerweise DVT und Computertomographie (CT). 3D-Röntgen kann als Basis für eine 3D-Planung genutzt werden.

Anzeige