Lexikon

distal

Zahnmedizinisch-anatomische Lagebeschreibung, bei der eine bestimmte Stelle im Mund (z.B. an einem Zahn) in Bezug zur Kiefermitte gesetzt wird. Distal bezeichnet einen von der Kiefermitte entfernter liegenen Abschnitt einer anatomischen Struktur (z.B. bei einem Zahn). Vgl. mesial.

Vgl. auch andere Lagebezeichnungen im Mund: mesial, bukkal, palatinal, lingual und labial.

 

Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    implantate.com ständig wissenschaftlich überprüft und aktualisiert wird, und eigene, anerkannte Stellungnahmen verfasst, die wichtige Informationsbereiche der Zahnheilkunde, wie Zahntourismus und Zahnzusatzversicherungen umfassen?