Lexikon

Stiftkrone

Für die Rekonstruktion einer weitgehend zerstörten, natürlichen Zahnkrone ist ein  Stiftaufbau mit Krone notwendig. Die Kombination beider Maßnahmen kann (und wird am häufigsten) in der Regel zweiteilig erfolgen, ein konfektionierter oder individueller Stiftaufbau wird in die Zahnwurzel eingesetzt und die Krone auf Stift und Zahn zementiert. Es liegt daher nahe diese Kombination als Stiftkrone zu bezeichnen. Genau genommen ist aber nur die zahntechnische Fertigung von Krone und Stiftaufbau als Einheit die völlig korrekte Beschreibung des Begriffs Stiftkrone.

Das Endresultat der fertigen Rekonstruktion nennt man auch Stiftzahn

Siehe auch:  
Kassenanteil für einen Stiftaufbau
Kassenanteil für einen Krone

 

 

Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    bei Beantragung eines Zuschusses für Zahnersatz (Heil- und Kostenplan) bei der gesetzlichen Krankenkasse, dieser immer den gleichen Betrag ausmacht, egal ob Sie sich für ein Implantat, eine Brücke oder einen herausnehmbaren Zahnersatz entscheiden? Das ist dann der sogenannte Festzuschuss. Dieser lässt sich allerdings durch regelmässige Zahnarztbesuche in den letzten 5 Jahren (um 20%) bzw. 10 Jahren (um 30%) steigern.

    Mehr zum Thema Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkassen.


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation