Wie viel kosten feste Zähne auf Implantaten bei Zahnlosigkeit?

Feste Zähne auf Zahnimplantaten ist praktisch die "Königslösung" bei Zahnlosigkeit. Für eine festsitzende Implantatbrücke benötigt man mindestens 4 Implantate (All-on-4®-Konzept). Bei klassischer Verteilung sogar 6-8 Implantate. Die Kosten fangen bei ca. 12.000€ an.

Feste Implantatbrücke bei Zahnlosigkeit

Feste Zähne auf 6 Implantaten

Die Preise für feste Zähne auf Implantaten

Versorgung Importlabor Labor in D.
Auf 6 Implantaten 9000-10800€ 12000-16000€
Auf 8 Implantaten 11000-13800€ 15000-18500€
Zus. Implantat 1250-1600€ 1700-2500€
All-on-4® 11400-14000€
Von der Kasse gibt es den Festzuschuss bei Zahnlosigkeit im Oberkiefer: 473-592€, im Unterkiefer 508-635€.

Wie kommen die Preise zustande?

Im Grunde kann man die Kosten für Einzelimplantat mit der Zahl der geplanten Pfeiler multiplizieren. Dazu kommen dann noch die Brückenglieder. Im einzelnen sind es 3 Kostenbereiche:

1) Das Honorar für den Zahnarzt für Implantation und Zahnersatz
Der Zahnarzt darf sein Honorar an die Schwierigkeit der Behandlung (z.B ästhetische Ansprüche) anpassen. 

2) Die Kosten für Implantatsystem und Aufbauteile
Etablierter Hersteller oder günstiges Implantatsystem?

3) Der Kostenanteil des Zahnlabors für den Zahnersatz
Zwischen Importlabor und höchsten Ansprüchen können sich die Preise mehr als verdoppeln.

Der Festzuschuss der gesetzlichen Kasse ist übrigens unabhängig von der Zahl der Implantate oder den Gesamtkosten. Er berechnet sich nach der Regelversorgung bei Zahnlosigkeit; der Vollprothese. Je nach Bonus liegt dieser zwischen 475 und 640€. Mehr zum Thema Festzuschuss der Kassen.
Die Privaten erstatten je nach Vertrag meist zwischen 60 und 80%.

Was kriegt der Zahnarzt?

Implantatbrücke, festsitzend mindestens 6 Implantate
Leistung GOZ Ziffer 2,3-3,5-fach
Implantatplanung (1x) 9000: 114-174€
Implantation je Imp. 9010: 200-304€
OP-Zuschlag (nur 1x!) 0530: 123€ (fix)
örtliche Betäubung 0090/0100: 7,76-13,78€
Röntgen Zahnfilm Ä5000: 5(1,8f.)-10€
Röntgen OPG Ä5004: 41(1,8f.)-81€
DVT ä5370: 210€ (1,8fach)
Freilegung (1x) 9040: 81-123€
Wechsel Aufbau (max. 2x) 9050:40-61€
Einsetzen der Brückenpfeiler 5000:131-200€
Brückenglied 5070:52-79€
Honorar (für 6 Implantate) gesamt: €4200-6500€

Implantat und Material in der Praxis

Verbrauchsmaterial in der Praxis ohne Zahnlobar
Material Preis
Implantat 60-400€
Deckschraube (0)-45€
Zahnfleischformer 25-60€
Abdruckpfosten 25-60€
Abdruckmaterial 15-25€
Gesamt bei 6 Implantaten 550-3500€
Es gibt große Kostenunterschiede zwischen Billigimplantatsystemen und etablierten Marken

Kosten im Zahnlabor

Leistung Import Labor in D.
Vollkeramikkrone 110-140€ 250-420€
Abutment/Modellimplantat 115-2150€ 115-215€
Individualisierung von Aufbauteilen 30-60€ 80-200€
gesamt je Pfeiler 300-400€ 600-850€
je Brückenglied 70-120€ 250-380€
auf 6 Implantaten 2600-3600€ 4300-7500€

3D-Diagnostik für die Implantatplanung bei Zahnlosigkeit

DVT bei Zahnlosigkeit als Standard

Viele Implantologen nutzen mittlerweile die besseren Diagnose- und Planungsmöglichkeiten durch die 3D-Röntgen (DVT). Gerade bei vielen Implantate gibt es kaum noch Argumente, darauf zu verzichten.

Die Kosten für ein DVT liegen bei ca. 200€. Durch ein DVT besteht zudem die Option, mit einer 3D-Bohrschablone die Implantation genauer und schneller durchzuführen.

Wann es besonders teuer oder günstig werden kann

Wie bereits oben erwähnt, spielt die Materialwahl und das Zahnlabor die größte Rolle bei der Preisgestaltung. Aber auch schwierige Voraussetzungen, die einen Knochenaufbau notwendig machen, sind ein Kostenfaktor. Bei ästhetisch hohen Ansprüchen und hoher Lachlinie im Oberkiefer (Zahnfleischübergang wird beim Lächeln gezeigt) kann man kaum tricksen. Wenn hier der Zahnfleischverlauf nicht optimal ist, ist das eine Aufgabe für einen absoluten Spezialisten, der sich das gut bezahlen lässt.

Hohe Ansprüche: hohe Kosten

Unterkiefer: ästhetisch einfacher, konstruktiv schwieriger

Da der Zahnfleischübergang zwischen Implantat und Aufbau meist von der Lippe verdeckt ist, ergeben sich hier seltener ästhetische Probleme. Allerdings ist der Unterkiefer eine Knochenspange, die sich unter Mundöffnung und Kaufunktion minimal in der Form anpasst. Diese Bewegung des Unterkiefers in sich kann zu schneller zu Lockerungen einer festen Brückenkonstruktion führen, als im festen, unbeweglichen Oberkiefer.

Hier gibt es Implantat-Spezialisten in Ihrer Nähe!

Implantologen mit Preisgarantie
Erweiterte Suche

Literatur

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) 2012

Preislisten Implantathersteller: Straumann, Dentsply (AstraTech), Camlog, Medentis, Champions-Implants, Nobel Biocare

Preislisten verschiedener Dentallabore: Bartels u. Ursprung, Dentallabor Kappert in Essen, WeJo Düsseldorf, Zahnersatz-Müller (Import) in Ratingen.

Kassenzahnärztliche Gebührenordnung (BEMA)

Befundorientierte Festzuschüsse in der Zahnersatzversorgung, Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) 1/2021

Letzte Aktualisierung am Donnerstag, 21. Januar 2021