Verblendung) gewährt wird.

'>

Lexikon

Verblendgrenzen

Der in der gesetzlichen Krankenversicherung definierte "Sichtbereich" der Zähne, für die noch ein Zuschuss für den wangenseitigen Überzug von Kronen oder Brückenglieder mit zahnfarbener Keramik (Verblendung) gewährt wird.
Sie reicht im Oberkiefer von der Mitte aus gezählt bis jeweils zum 5. Zahn, im Unterkiefer sogar nur bis zum 4. Zahn. Bei den privaten Versicherungen ist es zur Zeit üblich, eine Keramikverblendung bis zum 6. Zahn in Ober- und Unterkiefer zu erstatten.

Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    Implantate langfristig auch die wirtschaftlichere Lösung darstellen können, wenn Sie helfen, herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden? Das liegt an den Folgekosten, die durch Prothesen entstehen: sie sind reparaturanfälliger und führen häufiger zum Verlust der überlasteten eigenen Zähne, was Nachbehandlungen und Neuanfertigungen zur Folge hat.

     


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation