Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Was kommt auf mich zu?

Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Hallo an Alle,

ich habe schon lange einen kaputten Zahn.
Leider habe ich auch Angst vor dem Zahnarzt, warum weiß ich leider nicht.

Nur jetzt muss ich hin.

Schmerzen habe ich keine, aber jeden Tag sieht manden Zahn im Spiegel und das ist nicht schön.

Hier ein Bild:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/93/7191793/1680_3837363561353433.jpg

Was wird auf mich zukommen?
Kann man den Zahn noch retten, oder muss er raus?

Eventuell kann mir hier ja schon etwas Angst genommen werden.

Viele Grüße
Hendrik



kiki2411
kiki2411

Zahnarztangst? Sei froh, dass es nur der eine Zahn ist. Geh zu einem Zahnarzt, der auf Angstpatienten spezialisiert ist. Der Zahn sieht ja schon ziemlich zerstört aus, wenn du Glück hast braucht der nur eine Krone, ggf. ne Wurzelbehandlung. Das ist nichts schlimmes, man merkt doch nichts, ein kurzer Picks wenn die Spritze gesetzt wird.... danach siehst du optisch 300% besser aus.

Ganz ehrlich? Schwarze, braune und ungepflegte Zähne sind einfach ein Erotikkiller. Da guckt jeder bewusst oder unbewusst drauf. Das ist wie mit fettigen Haaren oder dreckigen Klamotten rumlaufen. Also geh zum Zahnarzt, das sieht einfach nicht schön aus !



Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Da gebe ich dir vollkommen Recht!
Bin auch nicht glücklich mit dem Zahn, beim besten Willen nicht!
Ich habe für diesen Mittwoch einen Termin bekommen

Ich bin gespannt.
Wie lange zieht sich sowas hin, wenn es eine Krone wird?

Gruß
Hendrik



kiki2411
kiki2411

wie gesagt, bin kein Zahnarzt und der Zahn sieht ja schon sehr zerstört aus, erstmal wird er sicherlich Karies entfernen und bei der Gelegenheit auch mal gucken, was sonst noch so im Argen in deinem Gebiss ist, was ja sinnvoll ist, damit andere Zähne nicht auch irgendwann so aussehen....

Dann wird dir dein Zahnarzt einen Kosten- und Heilplan aufstellen, den du bei der Krankenkasse einreichen musst(wenn du Kassenpatient bist). wenn die dann genehmigt haben, prepariert er den Zahn für die Krone, macht ABdrücke (das ist nix schlimmes) und 1-2 Wochen später kommt die Krone drauf. Wenn der Zahn ne Wurzelbehandlung braucht (weil Karies schon bis in den Zahnnerv reicht), dann muss erstmal das gemacht werden. Je nach Behandlungsmethode dauert das 2-3 Sitzungen.
Du scheinst ja wirklich noch nie beim Zahnarzt gewesen zu sein ;-)

Ich bin da immer ganz sprachlos, dass Leute teilweise nicht zum Zahnarzt gehen. Hast du nie Schmerzen ?



Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Ich habe sonnst keine Probleme mit meinen Zähnen. Schmerzen habe ich auch keine.
Der Zahn tut nicht weh und reagiert ganz normal auf kalt und warm.

Klar gehe ich sonnst zum Zahnarzt.
Wurzelbehandlung usw. kenne ich auch.
Nur dieser Zahn macht mir zu schaffen.
Warum das so ist kann ich mir selber nicht erklären.

Der sieht jetzt auch nicht seit Ewigkeiten so aus.

Ich kann sonnst gut mit Schmerzen umgehen, aber hier ist das irgendwie anders?! Vielleicht kommt es daher das ich das einfach nicht kenne und nicht weiß was passiert...



kiki2411
kiki2411

wenn du schon ne Wurzelbehandlung hattest, dann musst du doch eigentlich auch Kronen haben? Zähne die wurzelbehandelt sind sollten überkront werden wegen der Brüchigkeit. Erzählt man mir zumindest seit Jahren.....

Also ne Krone ist auf jeden fall nix schlimmes. du wirst sicher begeistert sein, wenn das schwarze Ding durch eine schöne Zirkonkrone ersetzt wird...vieleicht reicht ja auch eine Füllung...

Also, viel Erfolg beim Zahnarzt !



Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Hallo,

nee, die zwei Zähne sind mit einer Keramikfüllung versehen.
Aber du machst mir Mut! Morgen geht es dann hoffentlich los.
Ich dreh durch wenn das olle Ding endlich weg ist!



Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Hallo,

Fertig

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/93/7191793/1680_6566626261646538.jpg

Nichts gemerkt und ich ärgere mich wie blöd, dass ich nicht schon eher da war.
Naja...

Gruß
Hendrik



kiki2411
kiki2411

dann gab es nur ne Füllung? Na siehst du...und jeetzt gehst du brav jedes Jahr zur Vorsorge :-))



Hendrik
Mitglied seit 23. 05. 2011
6 Beiträge

Hallo,

ja ist "nur" eine Füllung.
Alle 3 Monate gehe ich jetzt hin



  • 1