Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Vorbereitung OP zum 3.

kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Heeeyyy, heißt das, es pocht nix mehr? Oder besser gesagt, es ist viel besser geworden mit dem Pochen? Das wäre doch ein Lichtblick :-)
Immer schön Milch trinken und sowas wegen Kalzium, nech :-)
Also ich sehe das schon als Fortschritt an, wenn es schon nicht mehr so pocht. Es braucht Zeit, um sich wieder zu erholen, wie eine Pflanze. Aber wenn es schon mal besser wird, finde ich das sehr positiv.

Hmm, Terrasse dingfest machen? Gute Idee, hier siehts irgendwie komisch aus und es ist totenstill draussen...



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Ups, ja..es pocht schon länger nix mehr...hab ich das gar nicht berichtet..??*schäm*
Das neulich war auch kein wirkliches Pochen..irgendwie anders...unangenem halt...

Ich schrubbel ja auch munter über die Kappe..also gehe richtig mit der Zahnbürste da dran.. da merke ich auch nix...

Ich esse viel Müsli (also viel Milch ;-) ) und hab doch oben geschrieben, ich hab mir diese Calcium und Vitamin D³ von Tchibo geholt..
300 Stck. ...sollte erstmal reichen.. *g*
Ist halt ein Nahrungsergänzungsmittel extra für Knochen und Zähne...das MUSS helfen!! *seufz*

Trotzdem lässt mich der Gedanke an eine erneute OP jetzt schon nicht mehr los...
1. Punkt dabei ist, ich lasse das im Winter machen...
Da spielt mein Kreislauf hoffentlich besser mit...
2. Punkt, es muss schnell gehen und vor allem funktionieren...

Und da würd ich gern mal ein paar Erfahrungsberichte lesen oder hören...
Wie lange dauert sowas? Wie ist die Verheilzeit?
Bringt es überhaupt was? oder geht das auch wieder zurück? Etc. ..
Wo finde ich denn sowas??
Hab schon hoch und runter gegoogelt...



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Guten Morgen *gähn*
Stimmt, das habe ich damals gar nicht in Verbindung mit deinem Impli gebracht *schäm* aber echt supi, das es sich schon mal beruhigt hat *freu*
Schrubbel bloß nicht zu doll rüber, dann kann das Zahnfleisch dadurch noch mehr zurück gehen. Nur leicht schrubbeln. Mein Vater hatte das, der putzt sich 5 bis 6 mal am Tag die Zähne und hat geschrubbt, das die Borsten der Zahnbürste immer verbogen waren. Bis er Zahnfleischrückgang hatte und ihm das verboten wurde.

Ich guck mal mit wegen Zahnfleischtransplantation. Ich kanns aber erst heut abend, weil ich gleich arbeiten muß. Grrr Überstunden *nerv* normalerweise hätte ich heute noch frei gehabt und hätte das auch gut gebrauchen können, schließlich kriege ich nächste Woche Sonntag für 2 Wochen Besuch, da muß alles tiptop sein und einkaufen und Bettdecken raus holen und waschen usw. *nerv*



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Hab heute nacht noch was gefunden...
oweia...da hab ich mir ja was aufgehalst.. *ächz*
Hätt ich mal besser nicht gelesen... *seufz*
Eine schrieb, dagegen wäre die Implantation ein Spaziergang gewesen...*schluck*

Hab aber so beim rumgoogeln einen witzigen Zahnzwischenraumreiniger gefunden: Waterpik Flosser...
Gleich zu ebay und bestellt...
Liest sich ja recht gut, ich berichte...

Deine Zahnbürste hab ich auch gefunden...kostet bei ebay so um die 70,-€ ... kann das sein?

Aber damit warte ich noch...ich kaufe mir erstmal eine softere Handzahnbürste...
Ich schrubbel nämlich echt wie doof...
Das muß ich mir dringend abgewöhnen..*knirsch*
Bisher hatte ich immer \'mittel\'...aber da bogen sich nach kurzer Zeit auch die Borsten nach aussen.. *hust*...also definitiv zu fest...

Einige schrieben auch, daß sich ihr ZF wieder erholt hätte... aber das glaube ich nicht, dafür ist meins zu weit zurückgegangen...

*mpf*



Iris
Mitglied seit 24. 05. 2009
104 Beiträge

hallo zusammen,
@kess und helga,
toll zu lesen,dass es bei euch so gut vorran geht.
@helga,
bei mir wird der sinuslift auch grösser,da durch die zysten unheimlich viel knochen verloren ging und das ziehen tat dann noch den rest.
@shirin,
lass dich nicht entmutigen und eventuell mal durch einen gutachter prüfen,ob das mit deinem zahnfleisch richtig gelaufen ist(den gutachter stellt die krankenkasse kostenlos)
ich war am donnerstag auch mal wieder abdrücke machen lassen,von der emma im ok,damit die emma im uk auch passt*lach
gibt es hier eigentlich jemanden,der auch ok und uk totalprothesen bekommt,oder bekommen hat?
irgendwie bin ich verdrängungskünstlerin geworden...ich denke überhaupt nicht an die op`s die kommen,sondern meine einzige sorge im mom ist: welche zahnfarbe*tztzt---und das steht ja erst im februar an!!
meine normale farbe war zwischen a2 und a3.die emma hat a2.es ist noch keinem aufgefallen,dass ich schon eine im ok habe.
der zahntechniker hat mir dann seine farbpalette gezeigt, aber da ist ja nur ein zahn in jeder farbe,wie soll ich dann entscheiden,ob a1 sehr künstlich aussieht??*menno
mein mann dreht bald durch...der malt sich alle horrorszenarien aus-ich solle mir mal gedanken machen,was da alles passieren "könnte" und mir geht das irgendwie am a.... vorbei.*lach
wie ist das in euren familien bzw.euch gegangen??
lg iris



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
326 Beiträge

Hallo an alle,
hier jetzt mal ein Bild von meinem Frontzahnimpli mit Zahnfleischrückgang. Das Implantat ist seit Nov. 2007 mit einer Krone versorgt, die allerdings noch mal erneuert werden musste zwischendurch, weil sie nicht passte.Ich kann nur von Glück sprechen, dass man es nicht sieht, auch wenn ich lache: es bleibt von der Oberlippe bedeckt.

[url=http://www.abload.de/image.php?img=p7189050bv61.jpg]

Ich hoffe, es hat geklappt. Bin halt nicht so erfahren in solchen Dingen :-(

LG
Agnes



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo alle zusammen,

@Kristin
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das es so schlimm sein soll mit der ZF-Transplantation. Ist ja schließlich auch alles betäubt und die Wunden nach den Implis sind auch ruckizucki zusammen gewachsen. Ist bei der vielleicht irgendwas schief gegangen?
Ja, Preis kommt hin. Ich brauchte damals allerdings kein Ladegerät, weil das von meiner voherigen gepasst hatte. Daher hab ich nur das Handstück, so nennt sich die Zahnbürste ohne jegliches Zubehör, für 30 Euro bekommen.
Mittlerweile gibts übrigens auch normale, die vibrieren, wo dann im Griff eine Batterie? drinnen steckt und die sind aber nicht auswechselbar, kosten dann um die 8 Euro.

@Iris
Ja, endlich wieder essen können. Donnerstag bekomme ich aber doch noch nicht alles fest eingesetzt. Mein ZA hatte angerufen, das die Technikerin kurzfristig in Urlaub gegangen ist und daher können die 2 kleinen Kronen, die nicht so sitzen und doof aussehen noch nicht geändert werden. Wenn die Technikerin zurück ist, ist mein ZA im Urlaub und ich auch. Aber das stört mich recht wenig, dann bleiben sie halt noch ne zeitlang unzementiert. Halten tut es ja trotzdem.

Puhh, das ist guuut, das dir das am Ar*** vorbei geht. Dann machst du dir wenigstens keinen Kopp, so wie ich. Das macht einem eh nur das Leben schwerer, also bleib ruhig dabei, wenn du es schon kannst ;-)

@Agnes
Na, das geht ja noch, wenn man es beim Lachen nicht sieht und kein Metall durch schimmert, ist es nicht ganz so schlimm. Aber seit November 07? Das heißt, das das Zahnfleisch also wirklich nicht mehr wächst? Nicht mal ein bisschen?
Eine Krone bei mir im UK, da liegt nämlich noch, trotz Krone, ein wenig Zahnhals frei und damals sagte man mir, es würde noch darüber wachsen und bisschen ist es auch gewachsen, aber jetzt ist es durch die neue Krone wieder traktiert worden und auch bei der neuen Krone liegt noch ein Stück Zahnhals frei. Und da möchte ich schon noch, das da was drüber wächst, nicht wegen Aussehen, sondern weil empfindlich ist :-S
Das wäre ja doof sonst. Die haben die Krone eh schon so lang nach unten gemacht, vorher lag mehr Zahnhals frei. Hmm, muß ich die ZA am Donnerstag nochmal fragen... ist ja jetzt eine andere, vielleicht sagt sie auch etwas anderes.



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Huhu Agnes...der Link funzt zwar so nicht, aber ich habs mal ohne Klammern in den Browser kopiert..da gehts dann..
Menno, das sieht ja genauso aus, wie bei mir.. nur, daß mans bei mir sieht wenn ich lache...*seufz* ...und da auch noch so \'n blöder Hubbel ist..bei dir isses glatt..

Ich denke echt, ich werde das machen lassen .... so bin ich ja nicht glücklich...
Und vor allem ist davon auszugehen, daß es bei der zweiten Krone genauso wird...
Nee nee, das möchte ich nicht...

*kicher*
Kess, ich hab mir grad so\'n Vibrationsdingen gekauft... waren glaube 5,49€ oder so...
Das Teil geht ab wie Schmidts Katze..*gacker*
Ich weiß gar nicht, ob ich mich traue die so einzuschalten beim Putzen...die is echt heftig...

Und was anderes macht so eine Schallzahnbürste auch nicht??
Na, dann lieber alle paar Wochen die 5 €uro und Gequetschte...
Falls ich überhaupt damit klar komme... *g*
Is übrigens von Oral-B ...

*zähne putzen gehe* *grins*



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

*kicher*
ist krass nech? Ja, die Schallzahnbürsten machen auch nix anderes, also reichen bestimmt auch diese kleinen. Ich finde die Dinger gut.
Und nun stell dir noch vor, wie das Ding im Mund rumzappelt und ich das erste Mal mit Zähnen im Mund und nicht klar kommend, hab da auch noch so einen Zappelphillip *grins* dat war escht ned einfach. Aber mittlerweile gehts. Obwohl ich immer noch jedesmal vorm Waschbecken stehe und grübel, das etwas fehlt und dann fällt es mir ein... neeeiin, die Zähne sind jetzt fest die kannst de nischt mehr raus holen hihihi
Ich habe schon Radischen und Karotten gefuttert, das alle auf der Arbeit es gehört haben... die Implis halten bombig. Und dieses geknurpse beim Kauen, da bin ich im Moment total süchtig danach. Wenn ich etwas esse, was nicht schmeckt, aber es knurpst beim kauen, muß ich es zwangsläufig weiter essen.

Uff, bin ich müde heute... Regen, Kälte, Regen, Sonne, Wärme, Hitze, Regen usw. Noch 3 Tage... und dann endlich Urlaub :-)



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

*kicher*
Geknurpse...der is gut... *grins*

Ähm, du musst mir mal helfen...
WIE putzt man mit so \'nem Dingen richtig?
Ich hab mich glaube zu blöd angestellt...
Zum einen hat mein ganzes Gesicht vibriert und gekitzelt...*uahh* und zum zweiten kam ich nicht klar, wie ich das machen muss.. *verlegen grins*

Nur dranhalten? Oder auch leicht schrubbeln?
Wo dranhalten? Auch ans ZF?
Um zwischen die Zähne zu kommen auch \'nm bissi fester drücken?

Steh grad völlig auffer Bremse.. *g*