Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Vorbereitung OP Nr. 4

kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Da mach dir jetzt mal keine Sorgen das es nicht wird. Erst mal gehen wir davon aus, das es was wird. Alles andere ist Tabu.

Ja, da wo der Zahnhals freilag und sichtbar war, da ist alles zu. Am Impli wächst es auch zu, aber lose, weil Zahnfleisch sich am Titan nicht fest hält. Am Zahnhals ist es ja fest dran. Aber man sieht es am Impli nur, wenn die Backe abgezogen wird.

An die Implis direkt braucht man soweit ich weiß gar nicht dran kommen. Nur die Zwischenräume zwischen Zahn und nächsten Zahn sollen immer gereinigt werden.

Uff, ich bin heute erledigt und morgen darf ich schon wieder um 6 anfangen, also kurz vor 5 hoch... aber dann hab ich Wochenende... GsD.

Ich drücke immer noch feste die Daumen und morgen dann noch fester!!! Das schaffst du schon!!!



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

kess.h schrieb:

Zitiert von:
Erst mal gehen wir davon aus, das es was wird. Alles andere ist Tabu.

Okee... ;-)

Ich berichte gleich anschliessend... *bibber*



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

STRIKE!!!

*kreisch* *brüll* *freu*

Es ist fest!! (Kannst die Daumen loslassen....danke..;-) )
Sagt er...
Hat geklopft wie doof und ich hab nix aussergewöhnliches gespürt!!

Muß jetzt schnell zum ZA, der will gucken, weil das jetzt durch das verdrehen verdammt eng geworden ist...
Das hängt quasi schon fast am anderen Zahn..

Ohje, hoffentlich kommt da jetzt nix mehr dazwischen...*bet*

*flitz*



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

*fluch*

Immer wenn der da dran geht, jaults nachher...

Und noch viel besser...nu weigert sich mein ZA den Bolzen da rein zu setzen....ich soll damit zum Implantologen!!!!
Da hab ich grad angerufen, ob das auch ohne Spritze geht (Ihr erinnert euch? Horror pur!)
Antwort: Das sehen wir dann.

ARGH!!
Das ist das was ich um JEDEN Preis vermeiden wollte!!

Montag nachmittag muß ich hin...owei... ich krieg echt Panik...jetzt schon!

Und dann ist immer noch die Frage wie am schlauesten die Krone da drauf passt...is ja nun verdreht innen drin...

Ich werd echt bekloppt!



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hey :-D
Aber wenigstens ist es wieder fest. Das der ZA das nicht machen will ist vielleicht auch besser, weil er hat es doch verdreht oder?
Na die werden diesmal schon vorsichtig sein, das es sich nicht wieder verdreht... und mit der Krone wird das bestimmt auch, die können da mehr machen, als wir uns vorstellen können *fru* mensch das ist super, das es fest ist :-)

Uff, ich muß jetzt erst mal ein kleines Mittagsschläfchen machen *gähn* bin sooo müde...



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Hmmm...es pocht!
Seit der es vorhin abgedreht hatte... schiete!

Er musste es abdrehen und gucken, ob man den Bolzen beschleifen kann, also Kappe ab, Bolzen drauf...
Kappe ab hat schon \'n bissi geschmerzt!
Kappe wieder drauf dann auch!

Und jetzt pocht es wie doof!

Maaaan, ich will nich mehr...wenn dat nu schon wieder verdreht is??
Ich werd echt wahnsinnig..



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Oh nein, aber vielleicht ist es nur das Zahnfleisch? Wo die bei mir damals Kappe ab Kappe rauf hatten, hatten sie Zahnfleisch eingeklemmt, da hat es auch gepocht und später hatte ich doch die Entzündung am Zahnfleisch und es hat gepocht wie wild. Da dachte ich doch damals auch, das mein Impli befallen ist. Hast du noch Chlorhexamed? Wie sieht das Zahnfleisch rundherum aus?



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Hm, eigentlich normal... glaub ich..

Ich hoffe ja nicht, daß das jetzt dasselbe war wie damals, als es verdreht wurde...

Damals war angebl. Schleimhaut reingewuchert (war ja \'n bissi locker) er hat zwar heute mehrmals getestet, daß es wieder fest ist, aber vllt. wars zu lange offen? (20 min.)

Oh man, vor allem mach ich mich jetzt wieder bekloppt bis Montag!
Zum einen vor dem \'ob\' und \'wenn\' und zum zweiten gaaaanz bös vor \'ner Spritze...
Ich will keine Spritze... ich hab echt so Panik davor!!
Ich futter ja immer noch meine Citaloprams deswegen... nein, nicht nur deswegen, so wegen der Angstzustände allgemein...

Ohje, lass Montag sein.. am besten schon abends, dann hab ichs hinter mir..*g*

Aber das Gepoche macht mich jetzt auch grad blöd...es wird nicht weniger...*fluch* mehr zwar auch (noch??) nicht...aber daß es überhaupt da ist, ist schon schlimm genug!
Bis heute morgen war Ruhe! Selbst als der Implantologe darauf herumgeklopft hat wie doof, war nix...erst als der es rausgedreht hatte... *mpf*
(Kann auch mit dem Zahnfleisch nix zu tun haben, denk ich...fing ja schon beim rausdrehen an)

*bauchweh hab*



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Also wegen der Spritze ist es ganz einfach. Du willst keine. PUNKT. Wer keine will kriegt auch keine. Wenn er mit einer ankommt, wird der Mund einfach zu gemacht. Basta.
Und wenns lange offen war, kann schon sein das es dann bissi gereizt ist und Pocht. Das muß aber nix heißen. Als ich meine Kronen paar Stunden runter hatte und nur Stumpen im Mund hatte, hat sich gleich das Zahnfleisch an die Stupmen gelegt gehabt und als sie die Kronen dann drauf haben, hats weh getan und auch gepocht den Abend. Nach der Nacht wars aber weg.
Also nix verrückt machen. Auch nicht wegen Spritze. Du willst keine, also nimmst auch keine Punkt aus.

Also gut schlafen und morgen ist das Pochen auch weg!



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Danke..dein Wort in Gottes Gehörgang ..*zwinker*

Ich hab das Gefühl, es ist ein bissi geschwollen...Emma sitzt irgendwie fester...
Seltsam...da dürfte doch nix anschwellen??

Ma gucken, wie es morgen ist...ich berichte...*g*