Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Ursache für Kiefergelenkschmerzen?

pepe
Mitglied seit 11. 12. 2018
3 Beiträge

nachdem ich nach ca. 15 Jahren einen neuen implantatgetragen Zahnersatz im OK erhalten hatte, sah ich nicht nur anders aus , sondern bekam auch starke Kiefergelenkschmerzen! Da ich mich danach für 2 Monate im Ausland befand,
war ich froh, dass ich auf meinen alten Zahnersatz (den ich vorsorglich mitgenommen hatte) in Verbindung mit viel Haftcrem zurückgreifen konnte! In Italien ging ich zu einer Beratung zum Zahnarzt. Dort wurde mir deutlich gemacht, dass man kein Zahnarzt sein muß, um zu erkennen, dass beim neuen Zahnersatz meine anatomischen Gegebenheiten (Bißhöhe u. andere Parameter) nicht berücksichtigt wurden und somit das Aussehen verändert u. Gelenk-Schmerzen verursacht!
Zurück in Deutschland wurde im Zahn-Labor der neue fast unbenutze Zahnersatz überarbeitet und durch eine Vielzahl von Abdrücken auch die Parameter des alten Zahnersatzes berücksichtigt.
Ergebnis: ich sehe aus wie früher u. habe keine Kiefergelenkschmerzen mehr!!!
In der Zahnmedizinischen Patientenberatung in Stuttgart habe ich diese, meine
Erfahrung am 07.12.18 vorgetragen. Der diensthabende Zahnarzt empfing mich
mit Mundschutz in einem supermodernen Behandlungsraum. Im stehen u. auch nur ohne einen Blick in meinen Mund zu richten, erklärte er mir, daß der Zusammenhang z.B. von Bißhöhe u. Kiefergelenkschmerzen wissentschaftlich nicht bewiesen sei!
Patientenerfahrung schien ihn nicht zu interessieren, so daß ich die Beratung schleunigst abgebrochen habe!



  • 1