Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Suche dringend Hilfe/ Kreuz und Überbiss

Pascal
Pascal

Hallo zusammen,

bei meiner Suche nach Abhilfe für meinen, sorry, versauten Biss bin ich auf dieses Forum hier gestoßen und hoffe jemand hat einen guten Tipp für mich.

Ich bin langsam echt am verzweifeln und nervlich ziemlich fertig wegen der Situation.

Ich habe einen Kreuz und gleichzeitig Überbiss und aktuell 3 wurzelbehandelte Zähne di eigentlich eine Krone benötigen. Jedoch habe ich vom ZA und dem angeschlossenen Zahntechniker die Hiobsbotschaft bekommen, dass bei meinem Biss eine Überkronung nicht möglich wäre. Es handelt sich um die großen Backenzähne links oben und unten und rechts oben. (Rechts unten bereits krone) Ein besuch in der Zahnklinik ergab, dass ein brechen des OK und UK nötig wäre um meine Dysgnathie (glaube so war der Ausdruck) zu behandeln. Dies wäre mit 1 bis 2 OPs verbunden und ca. 2 Jahren Behandlung.

Ich bin 38 und habe riesige Angst davor und möchte diese Option eigentlich auf gar keinen Fall.

Für die "normale" überkronung würde ich zuviel Druck auf die Zähne aufbauen und angeblich würde selbst ein Implantat bei dieser Belastung irgendwann brechen.

Das alles belastet meinen ganzen Alltag, immer und überall. Man achtet darauf was man isst, dass es ja nicht zu hart ist und und und. Dazu kommt ein Zwangsverhalten, bei dem ich immer wieder dazu neige die Zähne zu pressen oder übereinander zu reiben NUR um zu sehen ob alles noch OK ist...bei diesem "prüfenden" verhalten hab ich schon etwas kaputt gemacht

Ich hoffe, dass hier vielleicht jemand ähnliches hinter sich und/oder eine alternative zu der genannten OP hat.

Viele Grüße
Pascal



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
3973 Beiträge

hallo,
das scheint mir doch eine komplexere symptomatik zu sein. ohne biss-befund (mit modellen) und röntgenbilder wird ihnen keiner eine echte empfehlung geben können. da müssten sie sich bei einem anderen zahnarzt eine weitere meinung einholen müssen.
gruß
b. zahedi



Tom Gröger
Tom Gröger

Hi ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema Überbissbehandlung und bin auf diesen Artikel hier gestoßen. Ich fand ihn sehr informativ. Vielleicht hilft er Dir ja auch?
https://kieferorthopaede-vonrom.de/ueberbiss/
Viele Grüße Mitch



  • 1