Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Starke Fehlstellung der Schneidezähne oben !

Michael Betzel
Michael Betzel

Meine oberen 4 Schneidezähne weisen ca. seit meinem 12.Lebensjahr eine zunehmend starke Fehlstellung auf. Der damals (bin mittlerweile 38J.) behandelnde Zahnarzt hatte mir lediglich eine Klammer für die nacht verschrieben, die regelm. nachgestellt werden mußte.
Da der Zahnarzt keinen Backenzahn ziehen wollte, um den Platz für die Zähne des Oberkiefers zu schaffen war diese Klammertortur leider nicht von Erfolg gekrönt !
Nun möchte ich die Schneidezähne entweder überkronen oder per Implantat ersetzen lassen, denn die Fehlstellung hat mich sowohl bei der Sprache, als auch beim Lachen/Lächeln sehr gehemmt.
Was würden Sie mir raten?
Was für Kosten kommen da in etwa auf mich zu?
Wie ist das mit Zuschuß wegen Fehlstellung?



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4035 Beiträge

Hallo Herr Betzel,
was spricht dagegen, noch einmal eine kieferorthöpädische Therapie (diesmal richtig) in Angriff zu nehmen?.
Abgesehen von der Zahnschädigung durch beschleifen kann man nämlich durch Überkronung starke Fehlstellungen nicht ausgleichen. Und ein Platzmangel ist auch für Implantate eine ungünstige Voraussetzung.
Gruß
B. Zahedi



  • 1