Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Sofortimplantation mit Keramikimplantate

RoxyEn
Mitglied seit 10. 04. 2021
29 Beiträge

Guten Tag,

wäre es möglich zwei Keramikimplantate direckt nach dem Zahnextraktion einzusetzen wenn zwischen den Zähne eine Parodontale Tasche ist?

Man sagt das Keramikimplantate eine glate Oberfläche haben und dadurch ist die Entzundungsgefahr viel kleiner als bei Titanimplantat ist. Anderseits sollte man kein Keramikimplantat sofort setzen , wenn der Knochen nicht gesund ist. Ich würde gerne Ihre Meinung wisen: ist die Sofortimplantation mit Keramikimplantaten in dem Fall sinvoll oder ist es besser ein paar Monaten nach der Extraktion abwarten und dann Implantaten setzen?
Ist es möglich, dass trotzt Parodontitis kann der Knochen gesund bleiben?

Danke



Docwolff
Docwolff

Guten Tag,
Keramikimplantate machen ihren Job bei der Einheilung sicherlich nicht besser als Titanimplantate. Ein ideales Knochenlager ist imho einer möglichen schnelleren Behandlung vorzuziehen.
Mit freundlichen Grüßen
Wolff



  • 1