Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Schleimhauttransplantation

gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



Zahnfee
Zahnfee

Hallo! Mir wurde letztes Jahr im September ein Implantat (Schneidezahn) gesetzt. Nun ist alles soweit eingewachsen (hoffe ich) und meine Ärztin hat geschaut, ob wir nun freilegen können. Dabei fiel ihr auf, dass meine Zahnfleisch sehr dünn und zurückgegangen ist an der OP-Stelle. Nun will sie im Juni eine Schleimhauttransplantation vornehmen und dafür Schleimhaut aus dem Gaumen entnehmen. Ich hab mich für die OP schon zum Tiefschlaf (Analgosedierung) angemeldet und somit vor der OP selbst wenig Angst.

Allerdings frag ich mich, ob die Wunde am Gaumen, aus der die Schleimhaut entnommen wurde, nicht ziemliche Schmerzen verursacht? Man kommt ja beim Essen und Trinken ständig dagegen und ich stelle mir das sehr langwierig und schmerzhaft vor. Hat schon jemand Erfahrungen damit?? Wie schlimm ist es wirklich? Hab vor den Schmerzen nach der OP mehr Angst, als damals bei der Implantatsetzung. Bei mir wurde damals ein Knochenaufbau (bio-oss) vorgenommen und es war schon eine ziemlich große Wunde. Aber nach einer Woche waren die Schmerzen weg und die Schwellung ging zurück.

Wie wird es diesmal sein? Bin für jeden Erfahrungsbericht dankbar!

Es macht mir auch deshalb Angst, weil meine Ärztin meinte, dass ich ein schwaches Bindegewebe habe und sie deshalb ziemlich in die Tiefe gehen muss am Gaumen.



deetaa
deetaa

Hallo
ja wurde bei mir auch gemacht. allerdings wusste ich das nicht vorher. als ich nach implantat aufgewacht bin meinte der arzt er hat noch schleimhaut transplantiert. war bei mir ganz hinter, hinter dem letzten links. hat bissi gebraucht zum zuwachsen, war aber überhautpt nicht schlimm. hat kein bißchen geschmerzt, hab es halt nur gemerkt wenn ich hinkam.



lc1
lc1

was kostet sowas z.b. wenn bei einem zahn der zahnhals freiliegt und chrirurgisch wieder mit zahnfleisch "überdeckt" wird?