Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Re:OP Nr. 5

kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Ahhhh, verstehe verstehe verstehe... ja, so wäre das echt nicht schlecht. Und... würden sie das wieder neu berechnen oder kriegst du das für die Umstände dann so gemacht? Ich finde nämlich, das die das ruhig so machen könnten, weil du ja voll die Umstände hattest mit dem einen Impli.

@Helga
Oh man, das ist doof, das du so Schmerzen hast... spülst du mit Chlorhexamed? Oder ähnliches? Du könntest aber ruhig zum Ersazt-ZA gehen, weil die brauchen ja nur Spülen und können dir so ein Gel mitgeben für das Zahnfleisch. Das haben sie bei mir auch und das gute war, das es direkt nach dem Auftragen sich irgendwie minimal betäubt angefühlt hat, so das das total die Wohltat war.



Ninie
Mitglied seit 18. 03. 2009
22 Beiträge

huhu,,,

mein provisorium ist schon wieder locker ich krieg noch die krise. ich hatte auch schon mal nach kleber für zuhause gefragt. geben die einem bei mir nicht. na toll ich kann einfach nicht alle zwei tage später zur arbeit kommen.

hab gelesen ihr habt es mit haftcreme versucht. und das hält. auch an metall?? das wär nämlcih gar nicht so schlecht. wenn das wenigstens sonen bisschen halten würde, dann könnte man wenigsten ein bisschen planen wann man zum za geht.

wie lange dauert es eignelich von der freilegung bis zur entgültigen versorgung mit kronen.

lg ninie



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo Ninie,
bei mir hats super am Metall gehalten, vor allem, wenn das Metall vorher trocken gemacht worden ist... mit einem Tempo oder sowas... je trockener das war wo die Haftcreme hin kam, desto bombastischer hat es gehalten... man soll danach auch 10 Minuten mit Trinken und essen warten, weil sich das Zeug dadurch auflöst.
Probiers einfach mal, so eine Haftcreme kost ja nur 4 Euro? Ich hatte die Blenda Dent... nicht mit Blenda Med verwechseln und nix wo frische Geschmack extra drauf steht, die taugen nix ;-)



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Huhu...
man Helga, dad hört sich nicht gut an.
Heisst das jetzt es ist schlimmer geworden, oder hat sich noch nie wirklich gebessert?
Probleme hattest du ja schon immer..

Ninie ist das ein Einzelprov?
Oder \'ne Klapperemma?
Einzelprov wird schlecht halten mit Haftcreme...Erfahrungswert...*seufz*

Hia, isch hab mal gebaschtelt...*grins*
Nich lachen... aber so kann man sich evtl. vorstellen, wie es vorher aussah und wieder aussehen sollte...eigentlich....

http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt-46623.jpg

Kess, wenn...würde ich das gern von jemandem machen lassen, der es wirklich kann...dann müsste ich natürlich bezahlen...
Oder ich müsste wieder zu meinem Implantologen...und da ist mein Horror einfach zu groß...ich kann das nicht erklären...aber dieser Angstzustand sitzt sehr tief...
Und das zweite Prob ist, gäbe der sich denn genug Mühe?? Nach all dem Theater?

So, muß wieder aufs Sofa, bin total krank...aber so richtig...*ärger*
(Nur gut, daß es erst heute kam...)

*wink*



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Guten Morgen zusammen,

seit gestern Abend geht es mir zum Glück wieder besser. Der Schmerz vom Zahnfleisch ließ dann doch ganz allmählich wieder nach. Dafür dass ich die Nacht vorher so gut wie nicht geschlafen habe, wunderte es mich doch. Aber auch jetzt nach dem Frühstück ist der Schmerz nicht da. Allerdings habe ich noch ganz wenig Druck an den neuen Kronen links. Aber kein Vergleich zu vorher. Ich kann mittlerweile auch besser kauen. Bin allerdings noch sehr vorsichtig, nicht weil ich Angst habe, dass sie brechen, sondern eher dass mir wieder etwas weh tun könnte.

@Kess
Zu dem VertretungsZA wäre ich nie gegangen. Das war vor Jahren mal mein HausZA. Er wollte mir schon vor Jahren 15 Kronen setzen. Außerdem bekam ich dann von der Praxis einen sehr unfreundichen Anruf. Daraufhin haben mein Mann und ich den ZA gewechselt. Da ist aber noch mehr vorgefallen, ist nur zuviel um alles zu schildern. Vielleicht kannst Du Dir jetzt vorstellen, warum ich da nicht hingegangen wäre. Wenn es wirklich nicht besser geworden wäre, hätte ich heute mal bei meinem Implantologen angerufen und wäre dort vorbeigefahren.

@Kristin
Was ist los? Wie Du bist krank, so richtig? Wünsche Dir von hier aus erst einmal gute Besserung. Außerdem finde ich Deine Krone immer noch nicht schlimm (*grins*).

@Ninie
Bei mir lagen zwischen Freilegung und der prov. Endversorgung knappe 2 Wochen, wobei ich bereits nach 1 Woche den ersten Abdruck gemacht bekommen habe. Bis ich meine richtigen Kronen bekam, verging dann jedoch einige Zeit. Ich lasse die Kronen über ein deutsches Labor in Asien fertigen (spare daduch 30 % der Kosten). In der Regel dauert es dann noch einmal 2 Wochen. Bei der Endversorgung UK ging mein ZA aber 3 Wochen in Urlaub, also zog es sich etwas in die Länge.

Wünsche Euch einen schönen Tag.

LG
von einer glücklichen und schmerzfreien
Helga



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo,
@shirin + Helga
ja, das kann ich verstehen, wenn ein Doc bei mir unten durch ist, gehe ich da auch nie wieder hin. Ist mir mal passiert, als mein Hausarzt im Urlaub war und ich voll krank war. Die hat alles mögliche versucht mir einzureden, ich hätte Eisenmangel, Blut abgenommen und dabei den Arm dermaßen zerstochen, also sowas hab ich noch nie erlebt. Dann nee kein Eisen Mangel, dann ist es die Schilddrüse, ebenfalls alles untersucht und paar Tage später waren Blutergebnisse da und ich gefragt, ob sie denn nun weiß was es ist... nein weiß sie nicht, nur meine weißen Blutkörperchen wären so hoch, was auf einen Infekt hinweißt. Toll ich hatte Grippe, aber das wußte ich vor der ganzen quälerei schon. Da geh ich nie wieder hin.

Sag mal Kristin, dein Zahnfleisch sieht an den gesunden Zähnen auch so aus, als würde es etwas höher liegen, als es soll... oder sieht das nur so aus? An deinem rechten Eck- und kleinen Schneidezahn (also aufm Bild links) sieht es so aus. Oder verfälscht da das Bild?

Helga, gut das die Schmerzen nachlassen, es wird Zeit, das du da endlich Ruhe rein bekommst :-)



Iris
Mitglied seit 24. 05. 2009
104 Beiträge

guten morgen zusammen,
@helga
bin wohl wieder zu spät,aber vielleicht hilft es jemandem anderen.
bei schlimmen zahnfleischentzündungen benutzte ich immer reccesansalbe.schmeckt absolut eklig,aber hilft sofort und bleibt vorallem sehr lange am zahnfleisch haften.
aber besser ist`s so und du brauchst sie nicht mehr.

@kristin
ich habe mir die bilder lange angeschaut.ich finde es sieht gut aus und niemand hat das zahnfleisch genau gleich.wenn ich nicht wüßte,das es ein impli ist würde es mir nicht auffallen.
aber wie gesagt,man schaut selbst immer kritischer.du mußt dich wohlfühlen.
ach ja,zu den bildern hochladen,du mußt sie kleiner machen,sprich weniger pixel.
vorallem wünsche ich dir gute besserung.

@ninie
bei mir wurden die former direkt bei der implantation im uk draufgesetzt und bleiben bis februar.im ok kommen sie dann erst am 16. dezember drauf.
einer schaut sehr weit raus,aber der kleber hält bombig.prov.gut abtrocknen,kleber drauf,kurz andrücken und ich bekomme das teil kaum noch ab*lach

ach ja,habe mir den staubsaugerroboter angeschaut.
wie zum teufel saugt der die ecken,zwischenräume?mußt du dann doch noch deinen dyson benutzen?

ich bekomme nächsten donnerstag meine emmas komplett neu gearbeitet.bin mal gespannt,ob es dann besser oder schlimmer wird;
und ich bekam meine erste hiobsbotschaft seit beginn der behandlung.eventuell sind meine eckzähne(sollen ja als zusätzliche halterungen überkront werden) im uk nicht zu retten.sie sind durch die spangen der emma sehr überlastet und es sieht so aus,als ob sich auch da zysten bilden.folge wäre:noch 2 implis und dadurch natürlich verzögerung,bis die richtigen zähne kommen*menno
drückt mir die daumen,dass sie durchhalten.
gruss iris



shirin
Mitglied seit 16. 01. 2009
358 Beiträge

Morgen...

*schnief* *krächz*

Jau, mich hats voll zerlegt...so ein Mist...*fluch*

Kess, mein ZF ist bestimmt auch an den anderen Zähnen schon \'n bissi höher...aber nur minimal.. (ich schrubbe ja auch nich mehr so dolle, jetzt...*g*)
Vorn am (gesunden) Schneidezahn isses \'n bissi höher weil der da so rumgeschnibbelt hat... da fehlt jetzt quasi auch was... der Rest ist *hüstel* Altersbedingt halt schon normnal so, denk ich...

Man Helga, das wär ja super, wenn es nun besser würde, bzw. mal ganz wegginge.
Bei mir schmerzt es auch noch, aber das ist ja auch noch frisch...bei dir sollte es so langsam mal völlig zur Ruhe kommen...eigentlich...
Ich drück alle Daumen...ganz fest...*zwinker*

Puh, ich bin echt schlapp... obwohl ich kein Fieber ha fühl ich mich wie durch\'n Fleischwolf gedreht...

*wink*



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo alle zusammen,
ist bei euch auch so ekeliges kaltes Regenwetter? *schüttel* Gestern war es noch so schön sonnig und warm und heute... naja.

@Iris
Der Robbi hat am Rand ein kleines Ding, wo drei längliche Pinsel angebracht sind, die rotieren im Kreis die ganze Zeit durchgängig, damit holt er alles aus Ecken und jeder Ritze raus und umfährt Tischbeine und pinselt somit jedes noch so winzige Katzenhaar oder Krümel dort weg... das ist echt wahnsinn und hätte ich nicht für möglich gehalten.
Es gibt schon ein paar wenige Stellen, wo er nicht dran kommt, z.B. die untere Ebene vom Kratzbaum oder hmm alles, wo die Lücke kleiner als 33cm ist, weil so breit ist er, davon habe ich aber kaum Stellen und für die paar Stellen reicht dann mein kleiner Handstaubsauger aus. Den hatte ich mir extra für tägliche Katzenstreu Entfernung vorm Örtchen gekauft, was nun nicht mehr gemacht werden muß, macht alles der Robbi... also meinen Dyson werd ich wohl in den Ruhestand schicken können.

Man das mit den Zysten ist ja echt total fies. Hab vorher noch nie etwas davon gehört und bin echt schockiert. Meine Eckzähne mußten ja 14 Jahre lang so eine Prothese halten und da gabs nie Probleme und hätte daher auch nie vermutet, das man da Schwierigkeiten kriegen kann. Och Mensch, ich hoffe und drücke fest die Daumen, das du sie halten kannst *drück*. Obwohl, wären Implis nicht besser? Dann könntest du unten doch auch was festes bekommen oder?

Kristin, gute Besserung!



Iris
Mitglied seit 24. 05. 2009
104 Beiträge

hi kess,
schaue nun schon 1 std nach dem robbi,aber kann mich für kein modell entscheiden*lach

habe auch zu meiner ärztin gesagt:ziehen und implis
aber sie will den erhalt versuchen.falls es nicht klappt, wären ja nachträglich schnell welche gesetzt!!
daneben sitzen ja schon seit mittwoch vor einer woche 2 implantate.
tja und wangenzahn implantate waren ja nicht ohne sehr grosse op machbar(habe zu viel knochen verloren)und davor habe ich mich dann gescheut,da das anwachsen des neuen knochens nicht vorhersagbar war.

wir haben noch keinen regen..muß auch nicht,wir wollen heute nocheinmal grillen und um nichts herauf zu beschwören ,verzichte ich auch aufs fensterputzen*lach

gruss iris