Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Problem mit Kieferhöhle

Elisabeth1911
Mitglied seit 30. 05. 2019
3 Beiträge

Hallo!
Vor 6 Wochen bekam ich ein Implantat im OK mit Sinuslift.
Dabei wurde die Schneidersche Membran verletzt.
Ich hab zeitweise einen unangenehmen Druck in der Nasennebenhöhle, aber kein Sekret kommt aus der Nase.Laut meinem Zahnarzt braucht das einfach Zeit um zu heilen, wie bei einem Knochenbruch.
Ich mache mir mittlerweile Sorgen, das kann doch nach 6 Wochen nicht normal sein?
Bitte um ihre Einschätzung!
Danke!



docwolff
docwolff

Guten Tag,
bei einer Verletzung der Schneiderschen Membran muss man unbedingt ausschliessen, dass Knochenersatzmaterial ausgetreten ist und es zu einer Entzündung der Kieferhöhle gekommen ist. Gibt es aussagekräftige Röntgenbilder (besser 3D/DVT?)
mfg
Wolff



Elisabeth 1911
Elisabeth 1911

Es wurde vor ca 2 Wochen ein Röntgen gemacht, welches unauffällig war, allerdings kein 3D Röntgen.
Danke!



  • 1