Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Problem-Implantat?

Wolf Dettenhofer
Wolf Dettenhofer

Habe Implantate gesetzt bekommen. Bestehende Pfeilerzähne reagieren jetzt auf Druck/Belastung schmerzhaft.
Könnte es sein, daß Implantate zu nahe an die Pfeilerzähne gesetzt wurden und dadurch die Beschwerden auslösen?
gibt es einen Mindestabstand zu bestehenden Zähnen?



admin
Mitglied seit 24. 10. 2008
235 Beiträge

Sehr geehrter Herr Dettenhofer,
die Verletzung einer Nachbarzahnwurzel ist ein (vermeidbares) Risiko bei der Implantation.
Ein Röntgenbild sollte für die Abklärung eines solchen Schadens angefertigt werden. Zähne können nach Implantation aber aufgrund einer Knochenreizung oder einer Fehlbelastung (Biß kontrollieren!) schmerzhaft reagieren. Stellen Sie sich auf jeden Fall bei dem behandelnden Zahnarzt vor!
Eine enge Lagebeziehung zwischen Implantat und Zahnwurzel (ohne Verletzung) scheint erfahrungsgemäß übrigens unproblematisch zu sein.
Viele Grüsse
i.com



  • 1