Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Pochen bei körperlicher Anstrengung

Tanja
Tanja

Hallo,

ich benötige Ihren Rat: Ich habe im Sept. 2006 2 Implantate im OK setzen lassen.

Diese OP und auch die Wundheilung verlief ohne Probleme.

Die Freilegung erfolgte im März 2007, auch ohne Probleme.

Nun hatte ich vor 2 Wochen die Gerüstanprobe und seither pocht die Stelle, an der implantiert wurde, bei körperlicher Anstrengung. Es pocht z.B. beim Sport so stark (Joggen), dass ich aufhören muss.

Die Implantate werden erst in der nächsten Woche schlussendlich versorgt.

Da ich vor der Gerüstanprobe keine Beschwerden hatte, wundert mich dies sehr. Was könnte der Grund hierfür sein?

Ich hatte einen Sinuslift und Knochenaufbau im OK vor Implantation machen lassen. Hatte aber auch da bis vor kurzem nie Beschwerden.

Ich freue mich sehr über Ihre Nachrichten.

Besten Dank und Grüße
Tanja



Claudia
Claudia

Habe genau das gleiche wie Du, bei mir kam es aber schonvor der gerüstprobe, Habe 5 Implanta im OK bekommen, aber nur bei 2 Implanta das Pochen, leider konnt mir der Zahnarzt nichts dazu sagen. Habe auch noch ein komische ziehen, in der rechten Nasenhöhle dazu bekommen, dauer nur ein paar Sek, ist aber sehr unangenehm. Ich weiß, damit helfe ich Dir nicht weiter, bin aber auf Beiträge sehr gespannt.



lina
lina

TIPP.....geht zum HNO-Arzt...hatte es nämlich auch... nach dem abdruck..meiner ansicht aber ist der zusammenhang ein zufall
hatte mir eine kieferhöhlenvereiterung geholt...
durch mein abwarten..also.. seid vorsichtig..lasst es abklären...denn mit so einer vereiterung ist nicht zu spassen..gerade im zusammenhang mit den implantaten.

gruss lina



Renata
Renata

Hallo,
habe vor knapp drei Wochen ein Implantat gesetzt bekommen. Die erste Woche war völlig schmerzfrei. Seit der zweiten habe ich auch bei der kleinsten Anstrengung ein ziemlich heftiges pochen. Treibe ziemlich gerne Ausdauersport. Traue mich im Moment jedoch nicht. Kann das durch sportliche Betätigung noch schlimmer werden oder kann ich unbedenklich wieder was für meine Fitness machen??



Ferdin
Ferdin

Hallo, das hat meine Frau auch. Sie hat 2 Implantate bekommen. Jetzt wird ihre linke Wange leicht dick und hat ein Druckgefühl.
Die Zähne schmerzen abwechselnt. Mal hier mal da. Der Arzt kann sich das nicht erklären.
Heute wird sie noch mal vorsprechen. Allerdings hat sie auch einen Knochenaufbau bekommen.

Gruß Ferdin



Alberto
Alberto

Liebe Renata,

ich habe genau das gleiche, was du damals hattest. Was war das am Ende? Könntest du dann weiter Sport treiben?

Zitiert von: Renata
Hallo,
habe vor knapp drei Wochen ein Implantat gesetzt bekommen. Die erste Woche war völlig schmerzfrei. Seit der zweiten habe ich auch bei der kleinsten Anstrengung ein ziemlich heftiges pochen. Treibe ziemlich gerne Ausdauersport. Traue mich im Moment jedoch nicht. Kann das durch sportliche Betätigung noch schlimmer werden oder kann ich unbedenklich wieder was für meine Fitness machen??



Dennis341
Mitglied seit 11. 05. 2021
23 Beiträge

Hallo zusammen,

Ich habe eure Einträge gelesen und muss sagen ichvhabe genau das gleiche. Bei Bewegung tut mir das implantat oder auch der Knochen extrem weh. Oder beim Bücken und laufen. Es pocht dann wie verrückt und ich muss mich 1h ausruhen das es besser wird. Hab das jetzt schon 5 Monate. Mrt, ct und röntgenbild ohne Befund. Ich weis es ist schon länger her das ihr geschrieben habt. Aber vielleicht liest das ja noch mal jemand und kann mir sagen was das ist und wo es her kommt? Was ist bei euch herausgekommen? Wäre echt lieb wenn sich noch mal jemand meldet.
Bin sehr verzweifelt, da ich eigentlich sportlich bin und zur Zeit nichts machen kann.

Danke liebe Grüße Dennis



  • 1