Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Nach Implantation Oberkiefer schon nach 3 Monaten Gingivator?

Binchen
Mitglied seit 25. 01. 2020
2 Beiträge

Hallo, ich lese immer, das die Einheilzeit bei Implantaten im Oberkiefer ca. 6 Monate dauert. Ich habe Mitte Januar ein Implantat im rechten Oberkiefer bekommen. Bei der Kontrolle Ende Januar meinte er, wir könnten schon in 3 Monaten weitermachen. Auf meine erstaunte Nachfrage, warum so schnell, meinte er, ich hätte viel Kieferknochen (in der Breite), daher heilt es gut. In der Höhe musste damals ein Interne Sinuslift gemacht werden. Nun meine Frage: Ging es bei manchen hier auch so schnell? Oder sollte man lieber länger warten? Nicht, das ich meinem Zahnarzt nicht vertraue, aber ich habe trotzdem kein gutes Gefühl dabei, ob es nicht doch zu früh ist. Ob es eingeheilt ist, sieht man ja erst nach dem aufschneiden!?



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
297 Beiträge

Lieber 6 Monate Einheilzeit. Alles andere ist zu riskant.
Siehe Kommentar in: https://www.implantate.com/forum/diskussionsforum-zahnimplantate-und-zahnersatz/implantat-entfernen-oder-nicht-43394/view.html?tx_typo3forum_pi1%5Baction%5D=show



  • 1