Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Mindestabstand zwischen Implantaten?

Sunshine1000
Mitglied seit 14. 10. 2023
11 Beiträge

Guten Abend,
ich habe vor einigen Tagen 3 Implantate eingesetzt bekommen (mit Gingivaformer). Die vorderen beiden berühren sich fast, d.h. zwischen den Implantatschultern ist weniger als 1mm Abstand. Platz war auf jeden Fall genug da für alle 3.
Gibt es einen 'guten Mindestabstand' zwischen zwei Implantaten? Ich bin ja keine Expertin, aber ich stelle mir vor, dass diese beiden Implantate evt. nicht so stabil von Knochen umbaut werden können, oder?
Mir ist weiterhin völlig unklar, wie bei diesem geringen Abstand da später zwei Kronen draufgesetzt werden sollen...
Ich wäre dankbar für einen Hinweis dazu.



Docwolff
Docwolff

Guten Tag,
wenn die Implantatschultern zu nahe bei einander liegen, kann es schwieriger werden, Abrücke zu nehmen, Aufbauten und Kronen elegant zu fertigen. 1mm ist da schon knapp.
Der Abstand zwischen den Implantaten im Knochen sollte bei 3mm und mehr liegen.
Mit freundlichen Grüßen
Wolff



Sunshine1000
Mitglied seit 14. 10. 2023
11 Beiträge

Herzlichen Dank für Ihre erneute Antwort.
Der Kieferchirurg hat auf meine Frage diesbezüglich gesagt, dass es ausreichend ist, wenn am Ende der Implantate im Knochen mehr Abstand besteht. Dort sind es aber auch nicht mehr als 2mm. Zwischen den zu engen Implantatschultern hat sich das Zahnfleisch schon zurückgebildet und es ist dort ein Spalt entstanden.
Nächste Woche habe ich einen Termin für eine zweite Meinung, wenn etwas korrigiert werden muss, dann lieber jetzt...



RoxyEn
Mitglied seit 10. 04. 2021
44 Beiträge

Hallo,
ich habe genau das gleiche Problem. Mich würde sehr interessieren, was der zweiter Zahnarzt gesagt hat und was kann man noch machen. Ich mache mir diesbezüglich tirisch viel Sorgen.
Vielen dank in Voraus



Sunshine1000
Mitglied seit 14. 10. 2023
11 Beiträge

Hallo, ich bin noch nicht dort gewesen, der Termin ist erst in einigen Tagen. Gruß



Sunshine1000
Mitglied seit 14. 10. 2023
11 Beiträge

Hallo Roxy,
ich habe jetzt eine zweite Meinung eingeholt und er sagte, dass es ok ist, solange die Implantate im unteren Abschnitt genug Abstand haben. Den Rest macht dann der hoffentlich gute Zahntechniker. Meine Situation sieht ganz ähnlich aus wie bei Ihnen. Ich habe das Röntgenbild in Ihren anderen Beitrag gesehen. Gruß.



  • 1