Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Lockerung des Implantats

Mario
Mario

Hallo,

ist es möglich, dass ein vor 1 Jahr gesetztes Implantat sich jetzt dadurch lockert, dass die Implantatkrone zu dick bzw. zu tief ist und man folglich ständig mit der Zunge dagegen stößt?

Mario



Dr.Gunter Scholles
Dr.Gunter Scholles

Hallo Mario,

grundsätzlich ist es möglich, dass ein Implantat oder eine darauf befindliche Krone locker werden kann. Die Gründe können verschiedene Ursachen haben und müssen einer sofortigen Klärung unterzogen werden. Handelt es sich nur um eine informative Frage oder sind Sie selbst betroffen? Sprechen Sie die Problematik mit dem behandelnden Zahnarzt durch.

Viel Erfolg

Dr.Gunter Scholles



Mario
Mario

Hallo Herr Dr. Scholles,

ja, ich bin selbst betroffen. Leider ist es so, dass der Zahnarzt, der mir das Implantat gesetzt hat, meint, auf der aktuellen Röntgenaufnahme sei keine Entzündung zu sehen; ein weiterer Zahnarzt behauptet jedoch das Gegenteil und sagt, es könne von einer Entzündung ausgegangen und das Implantat müsse schnellstmöglich wieder entfernt werden. Da ich es jedoch erst seit gut 1 Jahr habe und eine Entfernung mit weiteren Kosten verbunden wäre, bin ich mir ziemlich unsicher, was ich nun tun soll!

Gruß

Mario



Dr.Gunter Scholles
Dr.Gunter Scholles

Hallo Mario,

entweder ist eine Lockerung vorhanden oder nicht, dies ist objektiv feststellbar. Bei zwei unterschiedlichen Aussagen holen Sie sich schnellstens eine dritte Meinung ein um Klarheit zu bekommen. Im Forum finden Sie Zahnärzte in Ihrer Nähe.

Viel Erfolg

Dr.Gunter Scholles



Mario
Mario

Hallo Herr Dr. Scholles,

ja, es ist eine Lockerung vorhanden. Meine ursprüngliche Frage war, ob dies durch eine zu dicke Implantatkrone, gegen die man ständig mit der Zunge stößt, verursacht werden kann?



  • 1