Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Krone des Implantats fällt immer wieder raus

Mele2020
Mitglied seit 09. 09. 2020
1 Beiträge

Hallo, ich habe seit 2011 ein Implantat mit Keramik-Krone. Sie wurde/wird mit einem Kleber/ Zement befestigt. Seit 2014 fällt diese Krone immer wieder raus, ein sehr unangenehmes Erlebnis. Manchmal löst sie sich schon nach kurzer Zeit, 2017 innerhalb von einem Monat, dieses Jahr nach 2 1/2 Monaten. Da meine Ärztin nicht erreichbar war, habe ich eine andere konsultiert. Ergebnis: Wie beim letzten Mal, fühlt sich die Krone 'nicht richtig' an, ich fürchte, sie verabschiedet sich bald wieder, traue mich kaum zu kauen.
Man stellte mir neben der Honorarkosten auch Material- und Laborkosten in Höhe von 50 € in Rechnung (die Arzthelferin desinfizierte die Krone und als Materialkosten kann ich mir nur den Zement vorstellen), und die Krone neben der Implantatskrone scheint dabei auch beschädigt worden zu sein, es gibt plötzlich einen Spalt zwischen Krone und Zahnfleisch.



docwolff
docwolff

Guten Tag,
da gibt es 2 verschiedene Probleme
1) die nicht dauerhaft zu fixierende Implantatkrone
2) die evtl. fehlerhafte Behandlung, die noch Geld kosten soll.
ad 1): wenn alle Klebeoptionen ausgereizt sind.: mit Zahnarzt und Zahntechniker besprechen, ob Unterbau (Abutment) mit Krone im Labor als verschraubte Einheit möglich ist, oder neuer Unterbau + Krone
ad 2) sich beschweren.
mfg
Wolff



Marie 2021
Marie 2021

Hallo,
ich habe auch das Problem das meine Implantatkrone das 4. Mal in 2 Jahren rausgefallen ist. Das Implantat ist gut und wurde 2007 gesetzt. Die Krone hielt bis 2019.
Das erste Einsetzen der Krone war mit einem "Kleber" womit mal die Krone notfalls auch wieder abbekommt. Das hielt 3 Tage. Danach wurde zementiert und die Krone hielt 6 Monate. Dann wurde wieder zementiert und die Krone hielt 1 Jahr. Nun ist sie wieder draußen. Das passierte natürlich an den Feiertagen :-(.
Gibt es verschiedene Zementsorten für Implantatkronen? Was kann denn die Ursache hier sein?
Kann mir jemand helfen bzw. Tipps geben?
Liebe Grüße von Marie



Neugierlich
Neugierlich

Mich würde auch interessieren was man da machen sollte. Meine Krone auf dem Implantat hielt jetzt nur 1 Monat.



Hannelor865
Mitglied seit 16. 08. 2021
5 Beiträge

Zitiert von: docwolff
Guten Tag,
da gibt es 2 verschiedene Probleme
1) die nicht dauerhaft zu fixierende Implantatkrone
2) die evtl. fehlerhafte Behandlung, die noch Geld kosten soll.
ad 1): wenn alle Klebeoptionen ausgereizt sind.: mit Zahnarzt und Zahntechniker besprechen, ob Unterbau (Abutment) mit Krone im Labor als verschraubte Einheit möglich ist, oder neuer Unterbau + Krone
ad 2) sich beschweren.
mfg
Wolff

sich beschweren ist auch cool:-)



  • 1