Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

kosten für 3 implantate

stefan
stefan

habe kostenvoranschlag für 3 implantate im frontzahnbereich bekommen.
zahnarzt + kieferchirurg inkl knochentransplantation kostet ca 9200 euro in münchen.
ist das akzeptabel?
wie sieht es mit ausland aus? kennt jemand die ungefähren preise dort, also tschechien, ungarn, schweiz etc?

vielen dank!



Carmen
Carmen

Antworten zu Ausland sind hier nicht gern gesehen und werden regelmäßig gelöscht, erwarte als kein Posting dazu...
mach dich anderweitig schlau - es lohnt sich



Hans
Hans

Hallo .

Nun ich XXXXX mir schon bei einen deutschen Zahnarzt in die Hose.

Und nun soll ich noch eine Fremdsprache lernen?

Für mich überhaupt unvorstellbar.

Ich habe mir übers Netz einen Zahnarzt gesucht.
In seiner Ortschaft hat es alleine ca. 20 !!

München hat sicher noch ein paar mehr.

Kosten soll es etwas - soll ja auch Top gemacht werden.

Aber im Rahmen sollte es bleiben.

Ich glaube das Zahnärzte ( nicht alle) bereits wissen das Geld beim Kunden knapp
geworden ist.

LG
Hans



borrmann
Mitglied seit 04. 11. 2008
47 Beiträge

Die Kosten sind für München eher Durchschnitt, wenn Sie einen Zahnarzt finden, der die Implantate samt Knochenaufbau macht, könnte es eventuell noch ein bischen günstiger werden.
Von Implantaten im Ausland kann ich nur abraten, das was ich bisher in meiner Praxis gesehen habe war katastrophal, nach dem Motto, "den sehen wir ja doch nicht wieder".
Gruß Borrmann



Mr.Arroganz
Mr.Arroganz

Sie sind sicher der Übervater aller Implantologen - glauben sie dass ihre Kollegen im Ausland alle Deppen sind?
Welche "Qualtitätsarbeit" so manchmal hier in Deutschland abgeliefert wird, kann man an den verzweifelten Postings so mancher Implantatpatienten beurteilen.
Kommen sie mal wieder runter von ihrem hohen Roß...



borrmann
Mitglied seit 04. 11. 2008
47 Beiträge

Sorry ich habe mich ungenau ausgedrückt,
ich meine natürlich nicht generell das gesamte Ausland, ich meinte in erster Linie die ehemaligen Ostblockstaaten, dort gibt es natürlich genauso wie bei uns gute und schlechte, aber die Topleute in Polen Ungarn etc. verlangen für ihre Arbeit genau soviel hier.
Gruß Borrmann



Mr.Arroganz
Mr.Arroganz

auch bei den Preisen muss ich ihnen widersprechen, zu "hier" gibt es noch ganz erhebliche Preisunterschiede - sie scheinen da nicht richtig informiert zu sein.
Aussagen "alles schlecht" oder "genau so teuer wie hier" sind schlichtweg unrichtig.



Hans
Hans

Hallo, mal ohne Streß.

Ich habe meine Rechnung für 5 Implantate.

Incl. 3500.-

Kann man ja teilen ?

Nun was die Zähnchen dazu kosten ?
Wird sich zeigen , aber da ich seit dem nicht mehr Rauche.
Werden sie fast geschenkt sein.

LG
Hans



R.
R.

Kosten bei Wiesbaden für 1 Implantat inkl. Krone (VMK-NEM) inkl. Sinuslift 1200,-- Euro. Komplettpreis inkl. aller Nebenkosten)



Inge Balk
Inge Balk

Hallo,
das ist sehr günstig, aber leider ist Wiesbaden von Weiden i.d.Oberpfalz weit entfernt. Hat die Implantate ein Kieferchirurg gesetzt? Oder waren Sie in einer Zahnklinik?

Mfg
Inge