Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

komischer Geschmack

kathrin
kathrin

Hallo allerseits,
ich habe ein kleines Problem. ich habe im november 2006 Implantate bekommen. je eins im Oberkiefer rechts und links.
Anfang Januar wurdendiese dann überkront.
anfangs ahtte ich dann auf der linken seite eine eitertasche im zahnfleisch die geöffnet wurde.
es hat sich danach auch nichts mehr entzündet und es schmerzt auch nichts. aber wnen ich auf der Seite über das zahnfleisch streiche habe ich immer irgendwie einen komischen Geschmack im Mund danach... auf der anderen seite ist das nicht so...
Hat das was zu bedeuten? Habe ich da vielleicht eine Entzündung die ich nicht bemerke? Es fühlt sich soweit sonst alles gut an und mein Zahnarzt war beim letzten Besuch im Februar auch zufrieden
Hat da jemand vielleicht Erfahrung?
Grüssle
Kathrin



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4036 Beiträge

Hallo,
ohne Untersuchung wird Ihnen niemand eine vernünftige Antwort geben können.
Wennsowohl die Röntgenuntersuchung als auch das Abtasten des Zahnfleisches an dieser Stelle nichts negatives gezeigt haben, dürften eigentlich keine ernsthaften Probleme vorliegen. Aber wie gesagt, von hier aus...
Viele Grüsse
B. Zahedi



  • 1