Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Knochensplitter

oooDKNYooo
Mitglied seit 04. 08. 2019
2 Beiträge

Hallo,

folgende Situation: vor 8 Jahren sind mir bei der Zahnspange im UK vorne 2 Nerven abgerissen, darauf hin folgte 1 WSR, nach nochmaliger Entzündung dann eine 2 WSR.

Am Freitag den 26.07.2019, wurden mir die 3 Zähne im UK vorne gezogen und eine Sofortimplantierung (2 Implantate) mit Knochenaufbau (Fremdmaterial) und einer Zahnfleischverlängerung durchgeführt.

Nachdem ich aufgrund Pochen beunruhigt war, bin ich am Donnerstag darauf zur Kontrolle gefahren. Der Chirurg meinte soweit alles in Ordnung.

Heute in der Früh 04.08.2019 hatte ich leider etwas Knochenmaterial (Splitter) in meinem Mund.

Sollte ich mir ernsthafte Sorgen machen oder kann das durchaus mal vorkommen?

Vorab vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Liebe Grüße
Claudia

Anhänge ( 1 )


docwolff
docwolff

Guten Tag,
das sollten Sie Ihren Behandler konsultieren. Er müsste die Dichtigkeit des Wundverschlusses kontrollieren.
mfg
Wolff



oooDKNYooo
Mitglied seit 04. 08. 2019
2 Beiträge

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, jedoch befindet sich der behandelnde Arzt derzeit auf Urlaub und ist erst wieder Freitags in der Ordination.



  • 1