Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Knochenaufbau

Jule
Jule

Hallo. Ich habe vor ca 7 Wochen einen knochenaufbau im uk bekommen aus eigenknochenspänen(weisheitszahnbereich) vermischt mit künstlichem knochenersatzmaterial. Implantate wurden auch gleichzeitig gesetzt. So weit verlief alles gut. Keine Entzündung oder Schmerzen. Allerdings ist mein Gesicht nun total entstellt auf der Seite. Der Knochenaufbau ist viel zu breit. Die Gesichtshälfte ist breiter. Außerdem hab ich dadurch jetzt ne hautbeule zwischen hals und Wange auf der Seite des knochenaufbaus. Als hätte ich hängebäckchen. Wie bei ner alten Frau. Was kann man da denn jetzt machen? Kann man den Knochenaufbau noch verschmälern? Das kann ja so nicht bleiben. Hilfe!!!@



  • 1