Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Implantatkronen entfernen

Silke S.
Silke S.

Guten Tag !
Bei mir sind 5 Implantate bzw. - Kronen aufgesetzt - keine hat Kontakt zum Gegenzahn, sollen also alle ausgetauscht werden...
Ist das richtig, dass sie mühsam (auch für den Patienten!) abgeschliffen werden müssen ?
Sollten sie nicht auch ohne Zerstörung bzw. in einem weniger aufwändigen Verfahren wieder entfernt werden können ?
Für eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar...
MfG,
Silke S.



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4020 Beiträge

hallo,
implantatkronen sind in der regel abnehmbar. nur beim imho nicht sinnvollen zementieren mit sehr gutem kleber wird man die kronen wohl nicht unbeschadet herunterbekommen.
gruß
b. zahedi



Guten Tag Herr Dr. Dr. B. Zahedi,
in der Anfrage zur Kronenentfernung erwähnen Sie folgende Angabe: nur beim imho nicht sinnvollen zementieren...
Können Sie mir erklären, warum einkleben/zementieren der Krone(n) nicht sinnvoll ist? Eine Brücke auf Implantaten wurde bei mir fest angebracht (Zementiert vermute ich), und dass es andere Alternativen gibt, wusste ich nicht. Es gab keine Aufklärungsgespräche über verschiedene Möglichkeiten, so dass ich angenommen habe, dass der Vorgang bei mir ein gängiger und akzeptabler Weg ist.
Freundliche Grüße
Micha S.



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4020 Beiträge

implantatkronen sollten erst einmal bedingt abnehmbar eingesetzt werden, da man sich sonst der vorteilhaften option verschließt, korrekturen vornehemen zu können. es gibt ja kein kariesrisiko.



Vielen Dank für die Information. Wie kann ich ermitteln, ob die Krone bedingt abnehmbar eingesetzt ist? Es gab keine Info hierzu, und keine weiteren Termine mehr hierzu anvisiert, so dass ich annehme, das die Krone fest angebracht ist. Wenn dies nicht der optimale Weg ist, finde ich es schade, dass dieser vom Zahnarzt nicht gewählt wurde. Kann denn die Krone nach fester Einklebung überhaupt entfernt werden, ohne dass diese Schäden bekommt?



  • 1