Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Implantate und rauchen?

Sandra L.
Sandra L.

Hallo!

Vor kurzem habe ich Beratungsgespräch mit
einem Implantologen geführt, welcher mich
darauf hingewiesen hat, dass das Rauchen
von durchschnittlich 10 Zigaretten pro Tag nach
der Implantation eingestellt werden müsse. Die
Haltbarkeit der 2 Implantate im Unterkiefer würde
sich dadurch erheblich verringern. Trifft die Ausage
zu, abgesehen davon, dass das Rauchen sowieso
gesundheitsgefährdent ist?



admin
Mitglied seit 24. 10. 2008
235 Beiträge

Hallo,
das Risiko ein Implantat in der Einheilungsphase zu verlieren ist bei Rauchern ca. 4-fach erhöht! Auch ist es bei eingeheilten Implantaten als Raucher wahrscheinlicher eine Periimplantitis (Entzündung um das Implantat mit möglichem Verlust) zu entwickeln. Rauchen ist halt für alle Heilprozesse eine miese Sache. Aber: es gibt ja auch Raucher, die lungen-und herzgesund alt werden... ;-)
Gruss
i.com



  • 1