Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Implantate bei zahnlosem UK

Theres
Mitglied seit 02. 12. 2018
3 Beiträge

Hi,
ich stehe vor der Wahl: 2 Implantate mit Stegverbindung oder 4 Implantate für Teleskopprothese.
Die Steg-Variante ist ca.1500 € weniger.Meine UK-Prothese war bis August eine Teleskop-Prothese.Nach Extraktion der vorhandenen bekronten Restzähne wurde sie unterfüttert(die 3 Löcher stopfen) u.ist jetzt eine Vollprothese.Beißqualität glèich null.Es hält einfach nicht mit allen Sorten von Haftcrems.Ich bitte um Beispiele.Ich habe 12 Zähne in der UK Prothese.Hat eine Stegprothese überhaupt auf 2 Zähnen genug Halt?Oder gibt es da den Schaukel-Effekt,was auf Dauer die Implantate schädigt?
Danke für Unterstützung.



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
3967 Beiträge

hallo,
2 implantate mit steg vs. 4 implantate mit teleskopen? da dürfte der unterschied eher bei 5-6000€ liegen.
gruß
b. zahedi



Theres
Mitglied seit 02. 12. 2018
3 Beiträge

Danke für das Feedback.
Nach Durchlesen meiner Anfrage muß ich gestehen,dass ich am Thema vorbei geschrieben habe.Es ging mir nicht um die Kosten (habe 2 Kostenpläne),sondern konkret wollte ich wissen,ob jemand mit der Steg-Variante Erfahrung hat.
Gruß



Susade
Mitglied seit 08. 06. 2016
22 Beiträge

Hallo Theres,
vor ca. 2 Jahren habe ich mir eine Stegversorgung im Ober- und Unterkiefer machen lassen und bin vollends zufrieden. Allerdings oben wie unten auf jeweils 4 Implantaten, mit nur 2 Implantaten stelle ich mir das schwierig vor. Mein Implantologe hätte es darunter nicht gemacht, da der Kippeffekt vorprogrammiert gewesen wäre.
Damals stand ich vor der Wahl zwischen festsitzenden Zähnen mit je 6 Implantaten oder eben der Stegvariante. Musste mich für zweiteres entscheiden, da ich extremen Zahnfleischschwund hatte und das optische Ergebnis wohl bei festsitzenden Zähnen nicht befriedigend geworden wäre, außerdem wäre ein Knochenaufbau nötig gewesen.
Zu einer Teleskopversorgung kann ich nichts sagen, bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden und es gibt nichts was ich nicht beißen kann ohne jeglicher Wackelei.



Theres
Mitglied seit 02. 12. 2018
3 Beiträge

Hi Susade,
danke für die sehr aufschlußreiche Antwort.So sollte es in einem Forum sein.Die Bedenken zum Kippeffekt habe ich auch.Somit laß ich mir alles nochmal durch den Kopf gehen.
Ein schönes Wochenende.
Gruß Theres.



Susade
Mitglied seit 08. 06. 2016
22 Beiträge

Hallo Theres,
schön dass ich dir vielleicht in deinen Überlegungen etwas Input gegeben habe.
Was mir noch am Herzen liegt, den richtigen Kieferchirurgen oder Implantologen zu finden, das ist wohl das schwierigste. Wenn du dich mal hier so durchliest was alles schief gehen kann.........natürlich liest man hier meist negatives, wenn jemand zufrieden ist, dann genießt man es meistens und sucht nicht ein Forum auf. Mir hat dieses Forum damals sehr weitergeholfen und durch lesen vieler Beiträge mich sensibel gemacht, auf was man als absoluter Laie alles achten muss.
Wenn mein Arzt des Vertrauens mir eine Stegvariante auf nur zwei Implantaten angeboten hätte, dann wäre ich sehr skeptisch geworden......



  • 1