Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Implantat-Verblockung?

franc Bozic
franc Bozic

Hallo,
es geht bei mir um die 4 obere Frontzähne. Diese müssen durch 4 Implantate ersetzt werden. Mein ZA und Kieferchirurg haben mir empfohlen, eine Verblockung statt einzelner Kronen machen zu lassen. Auf meine Frage, ob die Zahnhygiene bei verblockten Implantaten leidet, wurde mir gesagt, das es keinen Unterschied gibt.
Soll ich lieber einen anderen ZA und Kieferchirurg aufsuchen, da ich Zweifel habe?

Frank



najm
najm

Hallo,

aus hygienischen Gründen sollte man nach Möglichkeit immer eine Verblockung vermeiden, es ist kein Zufall , daß die Natur die Zähne als einzelene schuf, es ist auch kein Zufall, daß das Ei oval und nicht rund ist.Wäre
ein Ei rund, würde einem Huhn das Ei beim Eierlegen wegrollen, die ovale Form macht immer einen Kreis um das Huhn, aslo kann nicht wegrollen, und damit die ist Nachfolger (Küken)gesichert. .



Journalist
Journalist

aber die Erde ist doch auch rund und rollt nicht weg...
oder wäre die Erde als Scheibe
doch besser gewesen...
ja, ja ... die Natur...



fire2003
fire2003

Hallo,
ich würde mir schon eine 2te Meinung einholen. Ich finde Einzelkronen von der Optik besser als so ne Brücke in der Front. So alt bist Du sicher auch noch nicht, daß Dir die Optik nichts ausmacht.



Tanja
Tanja

Kann das sein, dass der liebe Journalist bei einer bekannten Deutschen Tageszeitung arbeitet, die ähnlich sachliche Beiträge verfasst wie er selbst-
Was informatives hab ich von ihm hier noch nicht gelesen.

Zur Verblockung:
Ich hätte auch lieber Einzelkronen. Ich denke, dass das optisch einfach besser wirkt.
Würde dein Zahnarzt denn dann trotzdem für jeden Zahn ein Implantat setzen, wenn er verblocken will, oder wirds dann eher ne Brücke?

Gruss
Tanja



Journalist
Journalist

...und mich wundert, dass es immer wieder Patienten gibt, die alles besser wissen als "Zahnarzt und Chirurg"...



BernS
BernS

Hier schreibt jeder von seinen persönlichen Erfahrungen.
Nur du, Journalist, schreibst eigentlich nur unqualifizierte und beleidigende Kommentare.
Vielleicht bist du bei der "Bild" doch besser aufgehoben als hier im Forum.



Jutta-Maria
Jutta-Maria

Hallo Franz,

ich habe im Unterkiefer zwei Einzelimplantate und im Oberkiefer zwei implantatgestützte Brücken. Die Reinigungssituation bei auf Einzelimplantate gestützten Kronen ist wie bei einem natürlichen Zahn. Mit den Brücken habe ich ziemliche Schwierigkeiten. Der Zahntechniker meinte zwar das sei kein Problem und ich könnte die Brücken genauso gut reinhalten wie die Einzelkronen aber bei mir trifft das nicht zu. Falls es Dir Deine finanzielle Situation erlaubt würde ich mich für Einzelkronen entscheiden. Ich finde auch, daß Einzelkronen viel natürlicher aussehen als Brücken und gerade im Frontbereich ist das doch relevant. Alles Gute wünscht Dir Jutta-Maria



Conny
Conny

Hallo Frank,
wenn es geht, dann keine Verblockung, ich habe eine Verblockung von Eckzahn zu Eckzahn, die Hygiene ist wirklich erschwert.
Habe bereits auch eine Wurzelbehandlung durch den Kronenblock gehabt, bin nicht zufrieden damit, du kommst mit Zahnseide schlecht durch...lieber Einzelkronen!
Conny



karl-heinz
karl-heinz

Hallo franc,
sollen die Kronen verblockt werden oder die Implantate mit einem Stegverbunden werden??
Diese Frage wäre doch mE. zuerst zu klären.
Eine Zweit- bzw. Drittmeinung ist in jedem Falle hilfreich. Evtl. kann sich hierzu auch einmal ein wirklicher "Experte" mitteilen....