Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Explantation -ja/nein

Woody
Mitglied seit 09. 07. 2018
5 Beiträge

Wie gefährlich ist es Implantate wieder zu explantieren? Hab gehört, dass dabei einiges beschädigt werden kann, Nachbarzahn, Knochen, Gewebe, etc.
Meine zwei Implantate (OK, Front) sind jetzt seit 18 Monaten drin. Möchte diese allenfalls wieder entfernen lassen, hab jedoch Sorge, dass dies alles schlimmer macht. Mir fehlt Zahnfleisch an den 2 Implantaten. Die Papillen sind weg. Ich habe tausend Zahnärzte aufgesucht, was man da noch tun kann. Allesamt waren sie ratlos, manche empfahlen mir von vorne zu beginnen und zu explantieren und Knochen nochmal aufbauen, etc.
Hat jmd. Erfahrungen bzgl. Explantation? Oder sonst einen Tipp für mich?
Lieben Dank



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
3973 Beiträge

hallo, eine entfernung ist in der hand des erfahrenen (trepan-überfräse) sicherlich nicht risikobehaftet. allerdings dürfte es zu einem erheblichen knochendefekt kommen, der die situation kaum verbessern dürfte.
gruss
b. zahedi



Jasmin
Mitglied seit 31. 08. 2017
51 Beiträge

Hallo Woody,

warum möchtest du denn explantieren lassen, hast du Schmerzen oder ist es wegen der
fehlenden Schleimhaut?

LG Jasmin



  • 1