Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Dämmerschlaf bei Knochenaufbau?

Jenny
Jenny

Hallo Zusammen!

Habe in 2 Wochen einen Konochenaufbau und bin am überlegen ob ich es mit Dämmerschlaf machen soll,da ich ich jetzt schon vor Angst verrückt werde.Vor dem Einsetzen der Implantate habe ich keine Angst nur vor dem Knochenaufbau.
Es gibt auch eine Tablette habe ich gehört die einen in eine leck...m....a....a.-Stimmung gibt.
Was ist der Unterschied zu der Tablette und dem Dämmerschlaf?Kann mir bitte auch jemannd seine Erfahrung mitteilen!Danke.Jenny



alex
alex

hallo jenny!

also eigentlich spürst du den unterschied gar nicht ob jetzt der knochenaufbau oder das implantat gemacht wird.
irgendwann wird mal so richtig geklopft, dass war das einzig unschöne.
am ende hat die spritze etwas nachgelassen.
im großen und ganzen wars nicht so schlimm.
hab auch keine wurstigkeitstablette bekommen.
wünsche dir viel glück und du brauchst wirklich keine große angst zu haben.
alex



Jenny
Jenny

Danke für deine schnelle Antwort.
Haben die bei Dir auch einen Knochenaufbau gemacht und wielange dauert das geklopfe?Jenny



Snowflake
Snowflake

hallo jenny,

die tablette ist das gleiche. das medikament dormicum wird in tablettenform oder per zugang verabreicht und führt zu dieser l...m... a..stimmung...

für mehr infos kannst du nach analgosedierung googeln.

lg snowflake



alex
alex

hallo jenny!

ich hab zwei mal einen knochenaufbau (sinulsift) und in der selben sitzung die implantate bekommen.
das geklopfe war zweimal. hat nicht lange gedauert, war nur kurz.
alex



jenny
jenny

Danke für eure Antworten.

Alex,ungefähr von der Zeit wielang war das klopfen?Und bist Du zu frieden?Hast schon deine Beizerchen?Jenny



alex
alex

hallo jenny!

also schwierig das zu beantworten, aber ich würd mal sagen das der doc vielleicht so 5 mal hinereinander zugeschlagen hat und das zweimal. ist mir vorgekommen als würde er einen nagel in die wand schlagen.
ich bin zufrieden owohl ich mir anfangs auch sehr viele sorgen gemacht habe.
die zähne habe ich noch nicht, da erst alles einheilen muss. die op ist am mittwoch 7 wochen her.
alex



christine
christine

Hallo,
ich habe in 4 Std. 4 Implantate, Sinuslift und 2 mal Knochenaufbau in einer Sitzun, ohne Daumicum (Beruhigungsmittel) bekommen.
Der Knochenaufbau war das Geringste!
Nur geklopft wird da überhaupt nicht, habe ich bei so einer sensielen Geschichte noch nie erlebt und ich habe sehr viel Erfahrun auf diesem Gebiet.
Allerdings, als ich vor längerer Zeit meine ersten 2 Implantate bekam (ohne Knochenaufbau), hat der Implanteur auch geklopft, dass ist aber die Technik, wie der Implanteur die Implantate setzt, da gibt es verschiedene Varianten...
Also, keine Angst!!!
Bei Fragen, melde Dich.

LG Christine



Jenny
Jenny

Hallo Christine!

Wo wurde bei Dir der Knochenaufbau vorgenommen oben oder unten?
Bei mir würd unten der Knochenaufbau gemacht ,irgendwie gespreizt und mit Eigenblut.Habe schon viel positives über diese Methode gehört.
Warum war der Knochenaufbau das geringste?Gerade der Knochenaufbau ist doch viel schlimmer als das Implantieren.Wann wurde der Eingriff bei Dir vorgenommen?LG Jenny



Christine
Christine

Hallo Jenny,
habe alles im OK bekommen.
Es ist ja so, wenn Du gut betäubt bist dann merkst Du nicht genau was gerade gemacht wird. Ich habe das Implantieren mehr gemerkt, nicht schmerzhaft, sondern z.B. einen kleinen Druck, Du merkst eben, dass da etwas gemacht wird und das Du manchmal mit Dagegenhalten des Kopfes gefordert wirst wenn die Implantate hinein kommen, alles nicht schlimm. Meine Erfahrungen und meine Eindrücke !!!

LG Christine