Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Brücke Oberkiefer Frontzähne--Vierter Anlauf immer noch falscher Biss

Susanne Sonnenschein
Mitglied seit 31. 08. 2021
4 Beiträge

Guten Tag,
habe eine alte Metallbrücke entfernen lassen müssen (Verschleiss) 9 Zähne insgesamt. 3 Frontzähne fehlen. 1. Versuch aus Zirkon. Die Brücke war an den Frontzähnen weit nach vorn gebogen und zu lange Zähne. Ich hatte einen regelrechten "Überbiss" und konnte meine Nahrungsmittel nicht abbeissen.
Neuer Abdruck, wieder Zirkon. 2. Versuch. Diese Brücke ging und wurde fest eingesetzt.
Nach einem Monat war sie in der Mitte zerbrochen nachdem ich in einen Apfel gebissen hatte. Brücke wieder runter und 3. Versuch. Wieder Abdrücke genommen und das Dentallabor hat nun eine Brücke aus Stahl gefertigt.
Leider wieder einmal mit enormen Überbiss und sehr langen Zähnen, mit denen
ich noch nicht einmal eine Brotkruste durchbeissen kann. Im hinteren Zahnbereich
kann ich die Nahrung auch nicht richtig zerkleinern, weil mir mittlerweile alle Zähne (auch die im Unterkiefer) weh tun. Mittlerweile habe ich die vierte Brücke
bekommen und die ist wieder alles andere als passend in Farbe und Form.
Welche Optionen habe ich noch offen? Was wird da dauernd falsch gemacht?
Langsam bin ich ratlos und ziemlich verzweifelt. Bin seit Januar 2021 in dieser
Zahnbehandlung und weiss jetzt einfach nicht mehr weiter..... Kann mir jemand Tipps geben? Die Rechnung habe ich schon bezahlt. Danke im voraus

Susi



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4033 Beiträge

hallo,
wenn es schon eine brückenform gab, die gepasst hat (die zwar zerbrochen ist) , dann ist das problem mit der form doch lösbar. das ist doch keine frage des materials.
gruß
b. zahedi



  • 1