Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

beihilfe zahlt nichts!

katrin
katrin

Liebe Experten,

ich bin 22 Jahre und mir wurden zwei Implantate eingesetzt, der drittletzte und zweitletzte Zahn im rechten Oberkiefer. Der letzte Zahn ist überkront, der viertletzte völlig gesund. Die Beihilfe zahlt nun aber nichts, weder zum Einsatz der Implantate, noch zum "Aufsatz". Kann man da rein gar nichts machen? Für mich als Studentin ist das natürlich nicht gerade billig.

Danke im Voraus,

Katrin



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4035 Beiträge

Hallo,
auf der Seite finden Sie unter dem Menüpunkt -Kosten- noch einmal alle Informationen zu den Beihilfekriterien. Man kann bei Ablehnung der Implantatkosten die Kosten für eine Alternativversorgung (z.B. Brücke, Teleskope) in Ansatz bringen, die von der Beihilfe dann anteilig übernommen wird.
B. Zahedi



  • 1