Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Beckenkammtransplantation

gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge



B.M.
B.M.

Hallo zusammen,
ich habe mir jetzt schon ganz viele Beiträge angesehen und mich schon über die vielen gelungenen OP`s gefreut. Bis ich dann zu den Beiträgen kam, in denen vor Beckenkammtransplantationen gewarnt, bzw. sie abgelehnt wurden. Ich habe jetzt im Dezember so eine OP vor mir und habe ziemlich Angst. Gibt es jemanden, der auch den Knochenaufbau aus dem Beckenkamm gemacht hat und zwar mit Erfolg? Bitte beruhigt mich!



peddti
peddti

Hallo B.M., hallo Gerda,
interessant das Thema, könnte mich auch betreffen bei entsprechender Entscheidung. Wie ist das mit der OP und dem Krankenhausaufenthalt. Müßt Ihr die OP und Krankenhauskosten - ich vermute Eingriff erfolgt stationär - sebst bezahlen oder übernimmt das die Kasse? Hallo Gerda, ich werde an Dich denken und Dir die Daumen drücken.
LG peddti



gerda260756
Mitglied seit 24. 10. 2008
399 Beiträge

hi peddti

danke dir für daumen drücken...

ich muß nichts bezahlen für diese op`´s...zahlt krankenkasse,,,,ja ist stationär

grüßt dich gerda



B.M.
B.M.

Hallo Gerda,
natürlich drück ich dir auch die Daumen, aber wieso ist das schon deine 3.? Machst du die Seiten einzeln, oder hat irgendwas nicht geklappt? Ist das üblich, dass die Kasse das zahlt?
Viele Grüße B.M.