Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Beckenkammimplantation im OK

Davinia1
Mitglied seit 07. 03. 2013
11 Beiträge

Das kannst du laut sagen ;-)

Du kannst ja dann berichten wie es bei dir gelaufen ist.
Das ist ja dann auch mein nächster Schritt ein paar Monate später.

LG
Nadine



Davinia1
Davinia1

Hallo,

nächste Woche ist es nun soweit.

Am vergangenen Montag war ich nochmal bei meiner Zahnärztin, um eigentlich eventuell eine Prothese, für nach dem Knochenaufbau, zu besprechen.
Leider sagte sie mir, das es nicht möglich ist, da erstmal mehr Knochen transplantiert wird, als wirklich nötig.
Und da es wohl erstmal extrem geschwollen sein würde, solle ich mich nach der OP erneut vorstellen um dann zu beurteilen ob bzw. wann eine Prothese möglich ist.
Sie wird mich aber auch für die Zeit ohne Zähne krank schreiben.
Allerdings graut es mir vor dieser Zeit,
da ich ja theoretisch nicht das Haus verlassen kann bzw. will.
Aber scheinbar muss ich da nun durch...

LG



Davinia1
Davinia1

Bei mir ist es nächste Woche nun soweit.

Am Montag war ich nochmal bei meiner Zahnärztin und erhoffte mir die Anfertigung einer neuen Prothese,
für nach der Knochentransplantation.
Leider sagte sie mir das er vorerst nicht möglich ist, da sie nicht genau weiß wieviel Knochen nun aufgebaut wird und
es nach der OP auch noch sehr geschwollen sein wird.
Sie wird mich aber für die Zeit ohne Zähne krank schreiben.
Scheinbar muss ich da nun durch und für die Zeit ohne Prpthese mich zu Haus beschäftigen.

LG



lenavandijk
Mitglied seit 05. 04. 2011
156 Beiträge

Hallo Davinia,

leider hast Du nicht geschrieben, an welchem Tag es so weit ist! Hast Du den ersten Schritt hinter Dir? Wie geht es Dir?

Ich bekomme morgen im OK sechs Implantate. Meine Langzeitprothese, die ich nun schon seeehr lange trage, soll so angepasst werden, dass es passt. Ich bin momentan noch optimistisch, da ich nach zwei Implantaten im Unterkiefer und zwei Sinuslifts im OK keine nennenswerten Schwellungen hatte. Na, wir werden sehen...

Meld Dich doch mal, ja?

Alles Gute!
Lena



Davinia1
Davinia1

Hallo,
Am 28.06. Wäre es soweit gewesen.
Den Nachmittag vor Anreise wurde der Termin abgesagt, da Tumor Patienten vor gehen und kurzfristig "dazwischen" kamen.
Nun muss ich bis Ende September warten.
:-(



lenavandijk
Mitglied seit 05. 04. 2011
156 Beiträge

Davinia1 schrieb:

Zitiert von:
Am 28.06. Wäre es soweit gewesen.
Den Nachmittag vor Anreise wurde der Termin abgesagt, da Tumor Patienten vor gehen und kurzfristig "dazwischen" kamen.
Nun muss ich bis Ende September warten.
:-(

Au weia! Das ist schlimm! Sowohl die Absage so kurz vorm Ziel, als auch die lange Wartezeit! Versuch das beste draus zu machen und genieß den Sommer!

Ich bin seit etwas über einer Stunde nun stolze Trägerin von 6 Implantaten im Oberkiefer. Wie\'s aussieht, weiß ich nicht - meine Teleskopprothese ist drüber. Die Betäubung geht aus dem Gaumen und ich kühle, kühle, kühle.

LG Lena



Davinia1
Davinia1

Ja, ich war auch ziemlich geknickt im ersten Moment. Konnte die Nächte vorher kaum schlafen vor Aufregung. ...und dann die Absage.

Den Sommer werde ich auf jeden Fall genießen :-)

Schön das du schon die Implantate hast :-) freue mich schon wenn es irgendwann bei mir soweit ist.
Ich hoffe deine Schmerzen halten sich in Grenzen und das alles gut und schnell heilt!

LG



lenavandijk
Mitglied seit 05. 04. 2011
156 Beiträge

[quote="Davinia1"]
Schön das du schon die Implantate hast :-) freue mich schon wenn es irgendwann bei mir soweit ist.
Ich hoffe deine Schmerzen halten sich in Grenzen und das alles gut und schnell heilt!

LG
[/quote]

Ich kann nur sagen: ICH habe mich - auch dank vieler Geschichten hier - völlig umsonst so verrückt gemacht. Ich hab auch die 6 Implantate im OK (eines davon 1 Sofort-Implantat) gut verkraftet. Kaum erkennbare Schwellung, keine Blutergüsse, Schmerzen nur den Wunschmerz wo 1 Zahn gezogen wurde. Arbeitsausfall: 1 Tag.

Allerdings muss ich sagen, dass ich wirklich, wirklich froh bin, mich gegen einen Knochenaufbau aus dem Beckenkamm entschieden zu haben. Mir ist das Zahnfleisch über den Implantaten zugenäht worden - ich möchte nicht wissen, wie es ist, wenn das über einen ganzen Kieferblock gezogen wird...

Aber nun gut... Ich bin halt auch mega empfindlich . Bin aber froh, dass langsam ein Ende in Sicht ist. Zwei Implis im UK haben jetzt Zähne drauf. Oben muss jetzt alles Einheilen. Dann noch Prothetik. Und dann will ich erst mal für ein paar Jahre nix mehr von Zähnen hören! :-)

Wie geht's Dir? Genießt Du noch?

Liebe Grüße
Lena



Davinia1
Mitglied seit 07. 03. 2013
11 Beiträge

Hallo,

ja ich genieße noch. :-)

In einer Woche fliege ich noch für 7 Tage in den Urlaub um vorher noch einmal
richtig abzuschalten.

Das letzte Jahr war sehr stressig bei mir.

Ich bin aber dennoch jetzt schon froh wenn der Krankenhausaufenthalt vorbei ist ;-)

LG



Helena245
Mitglied seit 28. 08. 2013
10 Beiträge

[quote="Davinia1"]
Hallo,

ja ich genieße noch. :-)

In einer Woche fliege ich noch für 7 Tage in den Urlaub um vorher noch einmal
richtig abzuschalten.

Das letzte Jahr war sehr stressig bei mir.

Ich bin aber dennoch jetzt schon froh wenn der Krankenhausaufenthalt vorbei ist ;-)

LG
[/quote]

Wünsche Dir alles Gute!!!