Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Aussehen meines Implantats - was meint Ihr dazu?

Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Erika,

auf den ersten Blick finde ich das Ergebnis nun sehr gelungen. Es sieht im Vergleich zu den vorherigen Bildern wirklich toll aus. Was die Zahnfarbe betrifft, kann ich Deine Sorgen nicht nachvollziehen. Es wirkt sehr schön und auch sehr hell. Ich persönlich habe nicht so helle Zähne, habe aber ein Zahnfarbe erhalten, die zu -ich würde sagen- 99% zu meinen unteren eigenen Zähnen passt. Ich würde mir an Deiner Stelle nicht mehr so viel Gedanken machen, wenn sonst alles stimmt.

LG
Krönchen



Dr. Jörg Wollschläger
Mitglied seit 27. 04. 2003
179 Beiträge

Hallo Erika,

ein sympathisches und natürliches Lächeln! Sie haben es sich wirklich erkämpft! Diese Versorgung ist gut gelungen.

Viele Grüße

Dr.J.Wollschläger



Dr. Jörg Hamann
Dr. Jörg Hamann

Hallo Erika,

nach der langen und unglücklichen Vorgeschichte hätte ich- offen gesagt- dem Zahntechniker eine derart gelungene Arbeit nicht zugetraut. Vielleicht hat er ja auch dazugelernt?!
Jedenfalls würde ich die Angelegenheit an deiner Stelle jetzt abhaken. Eine noch bessere Ästhetik wäre wahrscheinlich nur mit einer herausnehmbaren Versorgung zu erreichen, und die kam ja aus gutem Grund nicht in Frage.
Also- frohe Weihnachten- und freu dich jetzt doch einfach mal über deine schönen neuen Zähne.

Viele Grüße
Dr. Jörg Hamann



Erika123
Mitglied seit 27. 07. 2009
69 Beiträge

Danke für die vielen positiven Kommentare!

Sie haben recht! Die neue Arbeit ist ungleich besser gelungen als die vorherigen "Versuche". Mein erster Eindruck war, "ich habe wieder Zähne!" - statt "ich habe lauter Kronen".

Daß diese nun deutlich gelber/dunkler sind - was aber letztlich meiner Naturfarbe entspricht - daran werde ich mich sicher bald gewöhnen. Es ist vermutlich leichter, sich an einen helleren Ton zu gewöhnen, der eher dem Schönheitsideal entspricht, als an einen dunkleren.

Und mein ZA bekommt \'ne dicke Dankeskarte fuer die viele unentgeltliche Arbeit. (Er hat schon eine ganze Galerie davon.)

Wünsche ebenfalls allen ein frohes Weihnachtsfest.

Erika



Dr. Armin Nedjat
Mitglied seit 01. 12. 2009
8 Beiträge

Ich finde es super toll!
Wir haben alle mitgefiebert!
Alles Gute! armin



Erika123
Mitglied seit 27. 07. 2009
69 Beiträge

Hallo,

habe vor wenigen Wochen eine vierteilige Brücke (Porzellan) eingesetzt bekommen von 1 oben links bis 3 oben rechts. Die Brücke sitzt auf zwei Implantaten - 1 oben links und 2 oben rechts. Die übrigen Zähne im OK haben ältere Metallkeramik-Kronen:

http://img195.imageshack.us/img195/1334/zaehne.jpg

Leider bin ich mit dem Aussehen meiner neuen Brücke nicht besonders zufrieden. Die Mitte zwischen den beiden Einsern ist nach links verschoben, dadurch ist die Zahnreihe asymmetrisch. Der Zweier und Dreier oben rechts erscheinen mir recht breit und klobig, auch wenn die Höhe dieser beiden Zähne durch einen gewissen Knochen- und Zahnfleischschwund nötig geworden ist. Auf eine gewisse Entfernung sieht\'s okay aus, aber von nahem ist meiner Meinung nach sofort erkennbar, daß da etwas eingesetzt wurde.

Würde gern mal andere Meinungen dazu hören. Ist es normal, daß Implantate so auffallen? Muß man kosmetische Kompromisse dieser Art hinnehmen?

Danke für Euren Rat.



delia1724
Mitglied seit 03. 07. 2009
70 Beiträge

Ich finde, es sieht ganz gut aus!
Das einzige, was störend ist, ist dass an dem einen Zahn oben das Metall zu sehen ist.

Liebe Grüße, Delia



Erika123
Mitglied seit 27. 07. 2009
69 Beiträge

Danke für das Feedback. Das Metall an der Krone von 2 oben links wurde sichtbar, weil nach Extraktion von 1 oben links und trotz sofortiger Implantation der Kieferknochen zurückging. Meine Hauptsorge sind 2 und 3 oben rechts, also die neuen Zähne, weil sie mir sehr groß und klobig vorkommen. Dazu kommt die Asymmetrie. Es geht schon so weit, daß es mir peinlich ist zu lächeln, wenn Leute mir nah gegenüberstehen, weil ich denke, jetzt werden meine unebenen Beißer sichtbar.



delia1724
Mitglied seit 03. 07. 2009
70 Beiträge

Ich finde wirklich, dass es gut aussieht. 2 sowieso und bei 3 ist die Form vielleicht ein bisschen rund. Aber es sieht strahlend und gut aus.

Du für Dich siehst es nur, weil Du natürlich weißt, wie Du vorher aussahst - aber mit Brücken, Implantaten, etc., wirst Du nie wieder genauso wie vorher aussehen.
Eben ein bisschen anders ... aber immer noch wie Du.

Versuch\' Freundschaft zu schließen mit Deinen neuen Zähnen und sieh\' nicht nur auf den Makel, sondern richte den Blick auf die Schönheit, d.h.: Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!

In dem Sinne ... lächele weiter so strahlend wie auf dem Foto!

Liebe Grüße, Delia



delia1724
Mitglied seit 03. 07. 2009
70 Beiträge

Ich finde wirklich, dass es gut aussieht. 2 sowieso und bei 3 ist die Form vielleicht ein bisschen rund. Aber es sieht strahlend und gut aus.

Du für Dich siehst es nur, weil Du natürlich weißt, wie Du vorher aussahst - aber mit Brücken, Implantaten, etc., wirst Du nie wieder genauso wie vorher aussehen.
Eben ein bisschen anders ... aber immer noch wie Du.

Versuch\' Freundschaft zu schließen mit Deinen neuen Zähnen und sieh\' nicht nur auf den Makel, sondern richte den Blick auf die Schönheit, d.h.: Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!

In dem Sinne ... lächele weiter so strahlend wie auf dem Foto!

Liebe Grüße, Delia