Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

all in four konzept

andy
andy

Auf der Suche nach einem Implantologen in Berlin wurde mir das All-on-four-Konzept empfohlen. Das soll eine in Skandinavien schon lang praktizierte Methode sein, kostengünstig und erfolgreich. Keine Sofortversorgung. Jetzt suche ich nach Erfahrungswerten und einem ZA der damit praxisnahe Erfahrungen gesammelt hat. Weiß jemand darüber näheres?

LG Andy



Karl-Josef Mathes
Karl-Josef Mathes

Hallo,

was soll das sein: All-InFour. Soll das bedeuten, eine Gesamtversorgung auf vier Implantaten oder was. Mir sagt das nichts. Und eigentlich kenne ich mich in der skandinavischen Zahnheilkunde ganz gut aus. Es ist vielleicht nur ein Name.

Wenn es eine Gesamtversorgung auf vier Implantaten bedeutet, dann ist das ein alter Hut und kann so von jedem Implantologen gemacht werden.

Viele Grüße

K.-J. Mathes



Andy
Andy

Hallo,

Danke für die Antwort. Ja, kann schon sein das es ein alter Hut ist. Und es ist eine Gesamtversorgung auf vier Implantaten. Dabei sollen die zwei äußeren Eckzähne im 45 Grad Winkel stehen, wegen der Hebelwirkung und/oder Belastung. Wenn es denn ein alter Hut ist, warum wird es dann nicht angeboten? Und was darf so eine gängige Methode kosten?

Viele Grüße

Andy



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4035 Beiträge

Hallo,
ein schwedischer Hersteller propagiert diese Versorgung als festen Zahnersatz (nicht herausnehmbar) auf 4 Implantate, verbunden mit Implantatmindestgrössen und einer speziellen Verblockungsform.
Die implantologische Welt zieht bei so etwas nicht so schnell mit, da das wissenschaftlich belegte Konzept für festen Zahnersatz auf Implataten im Unterkiefer auf mindestens 6 I´s begründet ist. Mehr als 1-Jahres Studien gibt es hierzu auch nicht und man will wohl den Patienten nicht zum ß-Tester machen, da es erfolgreiche, sichere andere Versorgungsformen gibt.
Gruß
B. Zahedi



Andy
Andy

Hallo Dr. Zahedi,

genau diese Art von Versorgung hat mir mein ZA empfohlen. Nur macht er solch grosse Arbeiten nicht selber. Jetzt möchte ich Näheres dazu wissen bzw. die Suche nach einem Implantatologen innerhalb Berlins darauf ausrichten. Es soll eigentlich relativ kostengünstig sein?
Bei dieser All-on-four-Methode sollen auch Zähne im Backenzahnbereich wegfallen, wegen der Sicherheit bzw. der Belastbarkeit, Hebelwirkung usw. Deshalb würden vier Implantate ausreichen. Und wie Sie schon sagten mit Verblockung usw. Wie viel Zähne braucht der Mensch wirklich zum Kauen?

Welche sichere Versorgung bei einem zahnlosen UK mit extrem Kieferknochenabbau im Seitenzahnbereich empfehlen Sie denn? Es gibt nur noch im Front- + Eckzahnbereich ausreichend Knochensubstanz.

Liebe Grüße

Andy



Dr. Dr. B. Zahedi
Mitglied seit 06. 12. 2000
4035 Beiträge

Hallo,
ich glaube nicht, dass man pauschale Empfehlungen geben kann. kaufunktionell ist eine Versorgung von 5-5 ausreichend, für viele aber nicht befriedigend.
Wenn durch Knochenabbau eine grosse Höhendistanz entstanden ist, sind feste Konstruktionen meist ungeschickt, da der Gewebeverlust nicht im Volumen, sondern nur stelzig behogben wird. Das kann zu Problemen in der Ästhetik und mit Speiseresten führen.
Suchen Sie sich einen wirklich erfahrenen Behandler (sind genug hier im Register) und sprechen Sie ausdrücklich Ihre Wünsche an. All-on-4, 5 oder Alternativen wird er sicher drauf haben.
Viel Erfolg
B. Zahedi



hallo andy,

ich hab mir in berlin 8 implantate im zahnlosen ok setzen lassen, war bei mehreren implantologen vorher und könnte dir meinen unverbindlich empfehlen??!

lg snowflake



Andy
Andy

Hallo Dr. Zahedi,

Den ersten Teil habe ich verstanden. Den Teil mit "stelzig" nun gar nicht. Ich denke da an Stelzenlaufen, also an irgendwas hohes. Und das mit den Höhenunterschied ist leider wahr + real. Zumindest bei mir im UK.

Ansonsten bin ich ja momentan dabei, einen erfahrenen Implantologen zu suchen + zu finden. Das ist nicht so ganz leicht.

Ppersönlich favorisiere ich ganz laienhaft nach den bisherigen Informationen aus den bisherigen Beratungsgesprächen für mich eine sog. Coverdentureprothese, gestützt auf vier Impantaten, verblockt.
Dabei variieren die Kosten enorm. Der eine will mit CT-Aufnahme, der andere ohne CT usw. Im vorderen Bereich im UK wäre ein CT nicht erforderlich?

Wie auch immer, dieser Weg wird kein Leichter sein...

Liebe Grüße Andy



Andy
Andy

Hallo Snowflake,

ja sehr gerne. Danke Dir. Adresse über E-Mail?

Liebe Grüße Andy



gern geschehen ;-)

ich schick dir eine e-mail...

lg snowflake