Lexikon

Bohrschablone

Die Bohrschablone ist ein Hilfsinstrument für das exakte Einbringen von Implantaten in der chirurgisch und/oder prothetisch gewünschten Position. Hochpräzise Bohrschablonen werden heutzutage nach 3D-Vermessung des Kiefers (Computertomografie (CT), DVT) als 3D-Bohrschablone hergestellt und stellen für das genaue Implantateinbringen eine Alternative zu den Navigationssystemen dar. Wichtige Voraussetzung für den Einsatz der Bohrschablonen ist die sichere, eindeutige Fixation auf dem Kiefer.

Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    Zahnärzte im Jahr 2015 alleine in Deutschland etwa 1.000.000 Implantate eingesetzt haben?  Damit hat sich die Zahl der Zahnimplantate/Jahr in Deutschland in den letzten 15 Jahren mehr als verdreifacht. Der "Bedarf" an Implantaten in Deutschland scheint sich  auf diesem Niveau zu stabilisieren.