Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau mit Wachstumsfaktoren

Sinusbodenelevation mittels Osteotom nach Extraktion unter Anwendung von Wachstumsfaktorenreichem Plasma


Taschieri S, Del Fabbro M

Postextraction Osteotome Sinus Floor Elevation Technique Using Plasma-Rich Growth Factors.

Implant Dent. 2011 Nov 7

 

Gegenstand dieser Studie war eine modifizierte Osteotomtechnik zur Sinusbodenaugmentation nach Extraktion von nicht erhaltungswürdigen Oberkiefer-Prämolaren mit anschließender Sofortimplantation und der Applikation eines aus Thrombozyten hergestellten Fibrinkegels bei 15 Patienten. Nach einer Beobachtungszeit von 35 Monaten waren noch alle Implantate in situ. Alle Studienteilnehmer waren mit dem Behandlungsergebnis in funktioneller, phonetischer und ästhetischer Hinsicht sehr zufrieden.

Schlussfolgerung: Diese Technik stellt eine gute Option zur Rehabilitation mittels Implantaten in frische Extraktionsalveolen im Oberkiefer-Prämolarenbereich dar.

 

Letzte Aktualisierung am Donnerstag, 29. Dezember 2011