Wissenschaftliche Kurzinformationen (Abstracts) zum Thema Knochenaufbau mit Wachstumsfaktoren

Anwendung einer Membran aus Plättchenreichem Fibrin bei der Behandlung von Gingivarezessionen


Aleksic Z, Jankovic S, Dimitrijevic B, Divnic-Resnik T, Milinkovic I, Lekovic V

[The use of platelet-rich fibrin membrane in gingival recession treatment.]

Srp Arh Celok Lek. 2010 Jan-Feb;138(1-2):11-18

 

Fibrin, Fibronectin, PDGF (platelet-derived growth factor) und TGFs (transforming growth factors) aus Thrombozytenkonzentraten sind für die Reparatur und Regeneration von Gewebe wesentliche Faktoren. Gegenstand dieser Studie war die Untersuchung der klinischen Wirksamkeit einer Membran aus aktiviertem Plättchenreichen Fibrin (PRF) zur Behandlung von Gingivarezessionen.

Schlussfolgerung: Die Resultate dieser Studie bestätigen, dass beide Verfahren wirksam waren und bei der Behandlung von Rezessionen gleichwertige klinische Resultate lieferten. Die Anwendung des PRF resultierte in geringeren postoperativen Beschwerden und besseren Fortschritten bei der Gewebeheilung.

 

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 09. März 2010