Produkt- und Herstellerregister

DENTSPLY Implants
Kurzbeschreibung

Das hochporöse, pflanzliche Hydroxylapatit besitzt eine hohe Analogie zum Hydroxylapatit natürlichen Knochens und wird aus kalkinkrustierenden roten Meeresalgen gewonnen. Gemischt mit dem Blut des Patienten lässt es sich leicht in kleinere und größere Defekte applizieren und sorgt hier verlässlich für den effektiven Aufbau eines neuen Knochengerüsts und stabile Knochenneubildung. Optional können auch autologe Knochenchips hinzugegeben werden – dadurch wird die Einheilung noch weiter optimiert.

Eigenschaften
Die klinische Evidenz spricht für sich: FRIOS Algipore ist seit zwei Jahrzehnten etabliert und hat seine überlegene Wirksamkeit, auch im Vergleich zu bovinen Knochenersatzmaterialien, in zahlreichen Studien bewiesen.
Kommentar
Das Resorptionsverhalten von FRIOS Algipore ist ausgezeichnet: Die Resorption erfolgt so langsam, dass das Volumen des Augmentats zu jedem Zeitpunkt erhalten wird. Ein weiterer Vorteil liegt in der Struktur von FRIOS Algipore: Seine interkonnektierenden Poren und die raue Oberfläche fördern die Knochenneubildung nachweislich. FRIOS Algipore Website: http://www.dentsply-friadent.com/3302.htm Wissenschaftliche und klinische Dokumentation: http://www.dentsply-friadent.com/2794.htm
Größen
FRIOS Algipore ist in drei verschiedenen Korngrößen von 0,3 bis 2,0 mm erhältlich: a) 0,3–0,5 mm Korngröße für die Auffüllung von Defekten bis 0,5 cm3 b) 0,5–1,0 mm Korngröße für die Augmentation lateraler Defekte bis 1,0 cm3 c) 1,0–2,0 mm Korngrö
DENTSPLY Implants
Steinzeugstraße 50
68229 Mannheim
0621/4302-010
0621/4302-011