Fachmagazin Dentale Implantologie

Willkommen auf den Fachseiten von implantate.com mit Informationen für Ärzte/Zahnärzte über die neuesten Entwicklungen in der zahnärztlichen Implantologie!
In der Navigationsleiste links finden Sie Menüpunkte, die Ihnen fachliche Informationen, wie z.B. neueste wissenschaftliche Studien vorstellen oder aktuelle Implantologische Fortbildungen anbieten. 
Wenn Sie ein Thema zur Diskussion unter Kollegen stellen wollen, können Sie dies im Zahnärzte-Forum tun.
Als Patient geht es hier zur Suche nach Spezialisten für Implantologie.

Implantologie-Starter-Tipps beim Dental Summer von DGÄZ, DGI und Dentista

Dienstag, 04. Juli 2017

Das Programmpaket für das Tages-Hands-on-Seminar für Implantologie-Einsteiger beim diesjährigen Dental Summer Ende Juni in Timmendorf hatten die drei Veranstalter gemeinsam gepackt: Alles rund um Ästhetik und Funktion gab es seitens der DGÄZ, wichtige Tipps zum Start in die Implantologie seitens der DGI und rechtliche Aspekte für implantierende Zahnärztinnen und Zahnärzte im Angestelltenverhältnis sowie Anregungen für den Behandlungserfolg-Faktor Kommunikation steuerte Dentista bei. weiterlesen

Zu viel Angst vor "Kontraindikationen" ist auch ein Fehler

Mittwoch, 03. Mai 2017

Eine aus übergroßer Vorsicht gestellte Kontraindikation für eine Implantattherapie birgt nicht mindere juristische Risiken als deren Gegenteil. Worauf Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der Aufklärung und Dokumentation achten müssen, damit sie nicht in der Rechtsfalle landen, wissen die Experten des DGI-Sommersymposiums 2017. Die Veranstaltung findet am 1. Juli in Frankfurt/Main in Zusammenarbeit mit allen Landesverbänden der DGI und der Landeszahnärztekammer Hessen statt. weiterlesen

Bewährtes weiter Verbessern: DGZI Curriculum Implantatprothetik 2.0 bringt Zahntechniker auf den neusten Stand

Dienstag, 02. Mai 2017

In der Welt der Technologie folgt heutzutage eine Neuerung auf die nächste. Die Begriffe "Relaunch" oder "Update" bestimmen längst unseren Alltag. Das gilt in der jüngeren Vergangenheit auch und besonders für den Dentalmarkt und speziell für das Fachgebiet der Implantologie. weiterlesen

Nitrit-Beschichtung als Waffe gegen Periimplantitis

Donnerstag, 27. April 2017

Eine nicht therapierte Zahnbett-Entzündung ist eine der Hauptursachen für Zahnverlust. In Deutschland leidet fast jeder Zweite im Alter von 35 und 44 Jahren an  der sogenannten Parodontose. Die Entzündung befällt nicht nur natürliche Zähne- auch ein Verlust von Zahnimplantaten ist ein immer bedeutender werdendes Problem.
Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Biokeramik könnten in Zukunft dabei helfen, einem Implantat-Verlust durch eine Periimplantitis entgegenzuwirken. weiterlesen

Zahn oder Implantat: Die richtige Entscheidung treffen

Dienstag, 14. Februar 2017

Zum zehnten Mal in Folge trafen sich Mitte November in Berlin die Absolventen  des Masterstudiengangs Orale Implantologie und Parodontologie von DGI und Steinbeis-Hochschule bei der traditionellen Reunion. Deren besonderes Format und spannende Themen haben dem Treffen schon lange Kultstatus verliehen, der nicht nur Master anlockt. weiterlesen

Der HIV-Patient in der zahnärztlichen Praxis: Besorgnis unbegründet

Mittwoch, 30. November 2016

Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) rufen anlässlich des Welt-AIDS-Tages gemeinsam zu einem vorurteilsfreien Umgang mit HIV-Infizierten auf. Viele Sorgen vor einer HIV-Übertragung sind bei Berücksichtigung der geltenden Hygienestandards im Alltag, z.B. in einer Praxis, unbegründet. weiterlesen

Contimedu startet zahnmedizinisches Fortbildungsportal

Montag, 21. November 2016

Heiligenhaus, 02. November 2016 – Aktuell bieten über 200 Unternehmen tausende von Fortbildungen im dentalen Bereich an und buhlen um die Aufmerksamkeit von Zahnärzten, Zahntechnikern und Helferinnen. Dabei überschreitet das Angebot die Nachfrage um ein Vielfaches. Der individuelle Nutzen für die Mediziner kommt hier häufig zu kurz. Fragen, wie: „Welche Themen eignen sich wirklich für meine Praxis?“ oder „Wie sieht der ideale Veranstaltungsrahmen für mich und mein Team aus?“, können nicht immer bei der Angebotsgestaltung berücksichtigt werden. Die Folge ist eine unübersichtliche und stark produktgeprägte Fortbildungslandschaft.
Die neue Online-Plattform www.contimedu.de stellt sich nun dieser Aufgabe, und informiert unabhängig und übersichtlich über alle dentalen Fortbildungen. weiterlesen

Anzeige

Fachgesellschaften, Verbände und Organisationen

DGI-Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Die DGI entstand 1994 durch die Fusion der der Gesellschaften AGI und GOI und ist heute mit 8000 Mitgliedern die größte implantologische Fachgesellschaft in Europa. Ein 2-jähriger Wechsel im Präsidium zwischen Hochschullehrer und niedergelassenem Zahnarzt soll die Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis sichern.
Fortbildungsmöglichkeiten:
Curriculum Implantologie für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, Curriculum Implantatprothetik für Zahnärzte und Zahntechniker, Masterstudiengang zum Erwerb eines MSc. in Oral Implantology, Kurse/Punktesystem zum Qualifikationserhalt des Tätigkeitsschwerpunkts
www.dginet.de

Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)

Die DGZI wurde bereits 1970 gegründet und ist damit die älteste implantologische Fachgesellschaft hierzulande. Sie ist ca. 4000 Mitglieder stark und führte schon 1993 ein Prüfungsverfahren zum "Spezialisten für Implantologie" ein.
Fortbildungsmöglichkeiten:
Curriculum Implant. für den Tätigkeitsschwerpunkt, Curriculum Implantatprothetik für Zahnärzte und Zahntechniker, Masterkurse, Internationale Qualifikation zum "Expert in Oral Implantology DGZI" und "Specialist in Oral Implantology DGZI"durch GBOI (German Board of Oral Implantology)
www.dgzi.de

Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)

Die DGOI ist eine relativ junge, kollegiale und praxisnahe Fachgesellschaft. Es besteht eine gleichzeitige Vollmitgliedschaft im Weltverband ICOI.
Fortbildungsmöglichkeiten:
Curriculum Implantatprothetik, Curriculum Implant., das auch mit einem Zertifikat der New York University College of Dentistry abschliesst, Zertifizierung als "Fellow"; Zertifizierung zum „Geprüften Experten der Implantologie (DGOI)“ anerkannt vom ICOI als "Diplomate".
Curriculum Fachassistenz für ZMFs
www.dgoi.info

Deutsches Zentrum für orale Implantologie (DZOI)

Der 1990 gegründete Verein will die Implantologie unter dem Leitgedanken "Vom Praktiker zum Praktiker" fördern.
Fortbildungsmöglichkeiten:
Curriculum Implantologie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie möglich, postgraduale Ausbildung zum Master of Science in Oral Implantology und Funktion (M.Sc.) über 2 Jahre. Curriculum Laserzahnmedizin.
www.dzoi.de

Bund der implantologisch tätigen Zahnärzte (BDIZ)

Der BDIZ wurde 1989 gegründet, um die orale Implantologie für die Zahnarztpraxen zugänglich zu machen und seine Mitglieder rechtlich und abrechnungstechnisch zu beraten und zu betreuen. Der BDIZ publiziert u.a. das Gutachterhandbuch, Abrechnungshilfen, Patienteninformationen und Leitlinien für die Implantatbehandlung.
Fortbildungsmöglichkeiten:
Curriculum Implant. mit der Uni Köln für den Tätigkeitsschwerpunkt, Prüfung zum "Spezialist für Implantologie (EDA) gemeinsam mit der EDA (European Dental Association), Seminare zur Hygiene, GOZ, gesetzlichen Neuregelungen
www.bdizedi.org

Berufsverband der Oralchirurgen (BDO)

Verband der Fachzahnärzte für Oralchirurgie, deren abgeschlossene Fachzahnarztausbildung eine implantologische Ausbildung beinhaltet und zum Führen des "Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie" berechtigt. Mitglied in der Konsensuskonferenz Implantologie
www.oralchirurgie.org

Deutsche Gesellschaft f. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMGK)

Berufsverband der Kieferchirurgen und Fachgesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Mitglied in der Konsensuskonferenz Implantologie.
www.mkg-chirurgie.de

Konsensuskonferenz Implantologie

Die Konsensuskonferenz Implantologie hat die Qualitätssicherung und der Umsetzung des Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie zur Aufgabe. Sie dient dem Meinungsaustausches zwischen zwei Berufsverbänden (BDIZ, BDO), zwei wissenschaftlichen Fachgesellschaften (DGI, DGZI) und der DGMKG.
www.konsensuskonferenz-implantologie.de

 

Anzeige
Leistungen
    Anzeige