Was kostet eine Stegprothese auf Implantaten?

Die Stegprothese ist die älteste und sicherste Form, den zahnlosen Kiefer mit Implantaten zu versorgen. Durch die stabile Verblockung der Implantate hat die Stegversorgung den Vorteil, dass eine Sofortbelastung möglich ist. Die Stegprothese ist teurer als Locatoren® oder Kugelanker, aber günstiger als Teleskope auf Implantaten.

4 Implantate mit Stegprothese: klassisches Konzept seit den 60er Jahren

Preise für eine Stegprothese

Mindestens 2 Implantate für einen Steg. Klassisch sind 4.
Leistung Betrag
Gesamt auf 2 Implantaten 4500-5000€
je zus. Implantat ca. 1400-1800€
Gesamt auf 4 Implantaten 7000-8500€
Festzuschuss für eine Vollprothese im Oberkiefer: 369-480€, im Unterkiefer 396-515€.

Honorar für den Zahnarzt

Für eine Stegprothese werden in der Regel 2 bis 4 Implantate verwendet. Einige Zahnarzt-Leistungen sind nur einmal pro Eingriff ansetzbar, ab 2 Implantaten werden die Kosten im Verhältnis geringer. .
Leistung GOZ Ziffer 2,3-3,5-fach
Implantatplanung (1x) 9000 114-174€
Implantation je I. 9010 200-304€
OP-Zuschlag (1x) 0530 123€ (fix)
örtliche Betäubung 0090/0100 7,76-13,78€
Röntgen Zahnfilm Ä5000 5(1,8f.)-10€
Röntgen OPG Ä5004 41(1,8f.)-81€
Freilegung (1x) 9040 81-123€
Wechsel Aufbau (max. 2x) 9050 40-61€
Einsetzen der Anker 5030 131-200€
je Verbindungselement 5080 30-45€
Spanne (max 5 bei 4 Impl.) 5070 je 52-79€
evtl. Modellgussbasis 5210 181-276€
Gesamthonorar für 2 Impl. 1600-1950€

Material- und Laborkosten

tb3 Die Verbindungsteile (Matrize) können auch im Mund eingearbeitet werden. Das spart Materialverbrauch für die Implantatabformung.
Leistung Preisspanne
Vollprothese 500-900€
je Implantat 80-300€
Locator/Kugelkopf je 140-240€
Einbau/Verankerung je 100€
Deckschraube je 30-40€
Zahnfleischformer je 35-55€
evtl. Abdruckpfosten je 35-55€
evtl. Modellimplantat je 15-25€
Abdruckmaterial 20-35€

Implantat und Material in der Praxis

Material Preis
Implantat 60-400€
Deckschraube (0)-45€
Zahnfleischformer 25-60€
Abdruckpfosten 25-60€
Abdruckmaterial 15-25€
Material GESAMT Praxis 160-550€
Es gibt große Kostenunterschiede zwischen Billigimplantatsystemen und etablierten Marken

Wie kann man Geld sparen?

Stege sind als individuelles Halteelement recht teurer. Ein Option ist, auf Gold zu verzichten und konfektionierte Stahl-Stege zu verwenden, die es mit konfektionierten Schnapp-Elementen zum Einrasten gibt. Sie funktionieren ausgezeichnet. Durch preisgünstige Implantatsysteme und Herstellung der Prothese im Ausland können noch mal gut und gerne 1000€ gespart werden.

Verwandte Themen:

Literatur

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) 2012 
Preislisten Implantathersteller: Camlog, Medentis-ICX, Champions-Implants, JMP-Dental, Komet
Preislisten verschiedener Dentallabore: Bartels u. Ursprung, Dentallabor Kappert in Essen, WeJo Düsseldorf, Zahnersatz Müller (Import) Ratingen

Letzte Aktualisierung am Dienstag, 18. Dezember 2018