Das Implantate-Diskussions-Forum

Forumregeln

Herzlich Willkommen im Forum auf implantate.com!

Sinn des Forums ist, bei individuellen Fragen, Nöten und Sorgen rund um das Thema Zahnimplantate Hilfe zu erhalten. Damit das besonders gut funktioniert, haben wir ein paar Verhaltensregeln -Netiquette- zusammengestellt. Zu allererst: wir bitten um Respekt und gegenseitige Hilfsbereitschaft. Insbesondere die Ärzte, die hier ideellen Einsatz zeigen, sollten Wertschätzung erfahren. Als Moderatoren gekennzeichnete Forummitglieder versichern, dass sie ihre Beiträge freiwillig und ohne Interessenskonflikt verfassen.

Forumregeln

 

1. Netiquette
Keine herabsetzenden oder diffamierenden Beiträge, keine persönlichen Anfeindungen.

2. Kein Missbrauch zu Werbezwecken
Beiträge, die dazu dienen auf ein Produkt, eine andere Website oder einen Arzt aufmerksam zu machen, mit der Möglichkeit ein wie auch immer geartetes Geschäft anzukurbeln, sind nicht erlaubt.

3. Keine Produkt- oder Zahnarzt-Beschwerden
Auch ist das Forum nicht dazu da, namentlich Zahnärzte oder Produkte zu diskreditieren.

4. Doppelte Anmeldung
Das Erstellen von Doppelaccounts ist unzulässig und führt zur Löschung beider Zugänge.

5. Kein Posten themenfremder oder inhaltsgleicher Beiträge
Beiträge die keinen implantologischen bzw. zahnmedizinischen Bezug haben, haben im implantate.com-Forum nichts zu suchen. Bitte nicht die gleiche Anfrage noch einmal einstellen. Sollte einmal ein Thema nicht beantwortet werden, könnt Ihr Euch nach einigen Tagen selbst eine Antwort geben. Dadurch erscheint das Thema dann wieder ganz oben.

6. Wenn Sie Informationen und Hinweise posten, müssen diese nach Ihrem besten Wissen geschehen. Wenn Sie dabei nicht nur Ihre persönliche Meinung äußern, sollten Sie Belege für Ihre Äußerungen (Zitate, Link auf Literaturhinweise von wissenschaftlichen, medizinischen Websites. Bitte hier keine Links auf werbliche Seiten, andere Forenbeiträge oder unwissenschaftliche Websites posten.)

7. Dauer-Miesmacher
Jeder Forum-kundige kennt Sie: Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die ganze Welt vor Behandlern und bestimmten Behandlungen zu warnen und sich mit jedem anlegen, der es wagt eine andere Meinung zu vertreten. Kritische Auseinandersetzungen mit Themen sind willkommen, solche Dauer-Miesmacher allerdings nicht.

8. Forum-Manipulation
Durch Posten wird ein Beitrag an die erste Stelle der Forumhierarchie befördert. Dieses ist grundsätzlich so gewünscht, da hierdurch das tatsächliche Interesse an Themen dokumentiert wird und auch interessante Themen "wiederbelebt" werden können. Wenn allerdings viele Postings inhaltsgleich eingehen, nur um bestimmte Themenbereiche in den Mittelpunkt zu rücken, werden andere Beiträge im Forum ihrer verdienten Aufmerksamkeit entzogen. Dies wird als Manipulation eingestuft und kann zum Löschen der Beiträge und des Accounts führen.

9. Bannen von Usern
Sollte ein User wiederholt gegen die Forumregeln verstoßen, kann er nach der 2. Warnung vom Forum ausgeschlossen werden.

10. Signaturen Signaturen dürfen nicht mehr als 2 Zeilen lang sein und keinen werbenden Inhalt haben.

Forum-Hinweise

Mit der Anerkennung der Forumregeln und -hinweise willigen Sie durch das Anklicken des "Veröffentlichen"-Buttons ein, dass implantate.com die Rechte an der Veröffentlichung dieses Beitrags erhält. Das Forum wird durch den Administrator (Arzt, Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie) moderiert, der in der Regel täglich zugegen ist. Er nimmt gegebenenfalls zu fachlichen Fragestellungen Stellung und achtet auf das Einhalten von Forumregeln und rechtlichen Bestimmungen. Auch andere Ärzte/Zahnärzte mögen fachlich qualifizierte Beiträge im Forum geben, so diese aber nicht als solche im Profil gekennzeichnet sind, sollte man bei jeder Antwort von einem Laienbeitrag ausgehen.
Suchmaschinen wie z.B. Google und Bing lesen mit! Wer also persönliche Informationen nicht auf den Ergebnislisten von Google wiederfinden möchte, sollte davon absehen, persönliche Daten im Forum zu veröffentlichen (Anmeldenamen!), denn die sind für alle lesbar. Sie können für kurze Zeit nach dem Posten Ihren Beitrag noch ändern, danach geht das nur noch über uns (Spamschutz). Ein nachträgliches anonymisieren der Beiträge ist durch uns möglich, aber ein nachträgliches Löschen von einzelnen Beiträgen aus einem Thread mit zusammenhängenden anderen Beiträgen  werden wir nur in gut begründeten Ausnahmefällen durchführen.

1. Erst informieren, dann fragen
Informiert Euch bezüglich Eurer Situation erst einmal in den Themenbereichen und FAQ´s (obere "impressum"-Navigation) oder nutzt die Suchen-Funktion bevor ihr Fragen stellt wie: "Was kostet ein Implantat?" oder "Brücke oder Implantat?".

2. Passenden Titel wählen
Wenn der Titel das Problem klar beschreibt, spart ihr dem Leser viel Zeit und die Wahrscheinlichkeit einer schnellen Hilfe steigt. (Besser: "Implantatkrone ist zu hell" als "Hilfe beim Implantat").

3. Wie stelle ich meine Fragen richtig?
Gebt Euch Mühe mit Formulierung, Rechtschreibung, Formatierung und Länge Eurer Texte. Sie sollten auf einem Niveau liegen, dass zum Lesen und Beantworten einlädt.

4. Wie antworte ich richtig?
Wählt die Fragen aus, die Euch interessieren und von der ihr sicher seid, dass Eure Antwort den Frager inhaltlich weiter bringt. Wenn Ihr nicht wirklich etwas sicher wisst, dann ist keine Antwort besser als ein falscher Tipp.

5. Wie kriege oder gebe ich Empfehlungen oder Warnungen ohne gegen die Forumregeln 2. u. 3. zu verstossen?
Die Suche nach einem Behandler oder Fragen zu einem bestimmten Produkt/Behandler sind natürlich möglich. Jedwede Antwort, die gegen Regeln 2. u. 3. verstoßen könnte, sollte aber nicht öffentlich gepostet werden sondern per Email erfolgen. Also bei Anfragen nach Behandlern: eigene email-Adresse oder Kontaktmöglichkeit nennen.

6. Vor dem Posten noch einmal alles duchlesen:

  • Gebe ich auch keine persönliche Daten preis, die mich evtl. kompromittieren könnten?  
  • Darf die Öffentlichkeit alle geschrieben Informationen erhalten?
Letzte Aktualisierung am Mittwoch, 19. Dezember 2012
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    moderne dentale Titanimplantate bereits seit über 40 Jahren in der Zahnheilkunde eingesetzt werden? Die zahnärztliche Implantologie aber bis 1982 brauchte, um dann aufgrund der fundierten wissenschaftlichen Dokumentation als anerkannte Heilmethode in Deutschland von der Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilhunde (DGZMK) akkreditiert zu werden? Mehr lesen...