Das Zahnimplantate-Diskussions-Forum

Welches Implantat?

Verfasst am: 10. 02. 2017, 14:53
Karin
Gast
Themenersteller
Dabei seit: 10.02.2017
Beiträge: 1
Hi, ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich war heute bei 2 verschiedenen Zahnärzten.
Ich weiß alle Zähne müssen raus und es ist ein Risiko nochmal zu Überkronen und das mit meinem Alter icon_frown.gif.

Ein Zahnarzt meint All on 6 oder all on 4 oben und unten all on 4.

Der andere möchte mir Begus Implantate setzen oben 8 und unten 4 und 2 eigene Zähne am Backen belassen.

Welches ist nun das bessere System. Mein Kiefer ist nicht besonders groß ich habe unten und oben nur Platz für maximal 12 -13 Zähne jeweils.

All on 4 wenn ich nur die wenigen Implantate nehme bildet sich dann der Knochen mehr zurück weil es nur so wenig sind? Ich bin übrigens Raucherin icon_frown.gif.
Ich muss mich bald entscheiden und weiß nicht was besser ist.

LG Karin
 
Verfasst am: 17. 02. 2017, 08:52
DocWolff
Gast
Dabei seit: 17.02.2017
Beiträge: 1
Guten Tag,
viele Wege führen nach Rom. Für festsitzend dürfte 8 Implantate nach modernen Erkenntnisse als übertherapiert anzusehen sein. Die Frage des Knochenabbaus bei mehr oder weniger Implantaten sehe ich als sekundär und auch schwer vorhersagbar an.
mfg
Wolff
 


Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


implantate.com hat 3892 registrierte Benutzer, 9780 Themen und 32321 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.96 Beiträge pro Tag erstellt.
Anzeige
Leistungen
    Implantologen finden...

    Qualifizierte Spezialisten, mit implantate.com - Gewährleistung und -Preisgarantie in Ihrer Nähe (Deutschland, Österreich, Schweiz).


    Erweiterte Suche
    Wussten Sie schon, dass...

    moderne dentale Titanimplantate bereits seit über 40 Jahren in der Zahnheilkunde eingesetzt werden? Die zahnärztliche Implantologie aber bis 1982 brauchte, um dann aufgrund der fundierten wissenschaftlichen Dokumentation als anerkannte Heilmethode in Deutschland von der Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilhunde (DGZMK) akkreditiert zu werden? Mehr lesen...


    Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation