Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Ziehen nach internem Sinuslift mit Implantation OK

HpbgER
Mitglied seit 21. 06. 2020
3 Beiträge

Vor knapp 14 Tagen wurde bei mir ein interner Sinuslift mit anschliessender Implantation an Position 26 durchgeführt. Extraktion des Zahnes lag knapp 4 Monate zurück. In der ersten Nacht massive Schmerzen, die am 2 . Tag deutlich nachgelassen haben. Seitdem noch ein leichtes zwickendes eher dumpferes Gefühl, ähnlich der Verheilungsphase nach Zahnextraktionen. Ist dies nach 2 Wochen noch in Ordnung bzw. bei der Einheilung möglich ? Beim Fädenziehen und der ersten Kontrolluntersuchung augenscheinlich sehr gute Einheilung, ZA meinte, das könne durchaus mit dem Anheben der Kieferhöhlenmembran und umliegenden Zahnnerven möglich sein, sollte aber in 10 Tagen weg sein. Gefühl ist nicht so stark, dass Schmerzmittel nötig wäre, aber auch nicht ruhig im OK, weiter abwarten und der Einheilung/dem Knochenumbau Zeit geben oder gleich nochmal Termin machen ? Nachts eigentlich Ruhe, Gefühl beginnt empfunden dann, wenn Kreislauf in Schwung kommt
Besten Dank



  • 1