Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Antwort auf: Wiederverwendungeines Implantates

Sie sind momentan nicht bei implantate.com registriert und eingeloggt. Daher schalten wir Ihren Beitrag erst nach eine kurzen Kontrolle frei. Wir freuen uns auf eine aktive Teilnahme am Forum und empfehlen Ihnen, sich bei implantate.com zu registrieren. So werden Ihre Beiträge sofort freigeschaltet.

HIER geht es zur Registrierung

Schon registriert? Hier geht es zum Login.

Vorschau Zurück

Wiederverwendungeines Implantates

MNM
MNM

Ca. 10 Jahre hatte ich keinerlei Probleme mit meinemImplantat.
Dann hat sich eine Zyste gebildet und das Implantat hat sich verabschiedet.
Das ist nun fast ein Jahr her und ich würde gern ein neues setzen lassen.
Gibt es die Möglichkeit, das bisherige Implantat, welches unbeschädigt ist, erneut einzusetzen?
Vielen Dank für eine Antwort.



Agnes
Mitglied seit 25. 10. 2008
515 Beiträge

Nein, ein Implantat was 10 Jahre drin war, kann nicht wieder eingesetzt werden. Dein Implantat ist ja eine feste Verbindung mit dem Knochen eingegangen und wenn diese Verbindung jetzt gelöst wird, muss das Implantat gereinigt und sterilisiert werden. Das geht nicht ohne dass die äußere Schicht dabei Schaden nimmt. Und genau auf die kommt es bei der Osseointegration an.

Ich hatte das auch, mein Implantat war nur 7 Wochen drin und durfte zum Nachimplantieren schon nicht mehr benutzt werden.



  • 1