Diskussions-Forum Zahnimplantate und Zahnersatz

Vorbereitung OP

Charleeze
Mitglied seit 09. 12. 2008
47 Beiträge

hehe..danke shirin.

aber net das du vor lauter "hinterher hecheln" außer atem kommst *g*

jetzt ist es bald soweit.

15.00 Uhr *bibber*

melde mich später bei euch und sag wie es verlaufen ist.

danke an alle für das liebe "daumendrücken"

grüssle
charleeze



Annette
Mitglied seit 08. 01. 2009
124 Beiträge

oh... 15 uhr hast du op ????

da bin ich ja grad noch rechtzeitig zum daumendrücken !!

das wird schon gut gehen !!!!

lg annette



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Und? Alles gut gegangen? Ich hab meine Daumen ganz platt gequetscht :-)



Ninie
Mitglied seit 18. 03. 2009
22 Beiträge

hallo..

wollte mal fragen ob hier jemand erfahrung mit so homöopathischen krams z.b arnica o.ä. vor der op hat??

@ charleeze
hoffe das bei dir alles gut verlaufen ist.



Charleeze
Mitglied seit 09. 12. 2008
47 Beiträge

hallo an alle lieben "daumendrücker"

habe die op soweit gut überstanden. hat im gesamten nur ziemlich lange gedauert (so 3 stunden) aber nicht die op selbst, sondern weil vorher noch abdrücke und danach auch noch alles mögliche gemacht werden musste.

hab ne schmerztablette genommen und damit lässt es sich aushalten.

kess..mir gehts jetzt genauso wie dir...wieder fäden im mund *heul*

aber jetzt hab ich es hinter mir und das wir hoffentlich wirklich die letzte op gewesen sein.

jetzt muss ich aber nochmal mit mind. 4 monaten rechnen bis meine entversorgung drauf kann.

lieben dank an euch alle das ihr so an mich gedacht und die daumen gedrückt habt.

lg
charleeze



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Charleeze,

Gott sei Dank hast Du jetzt erst einmal alles überstanden. Ich wünsche Dir vor allen Dingen gute Besserung. Hoffentlich zwicken die Fäden nicht allzu sehr. Wann kommen die Fäden wieder raus, nächste Woche ???

LG
Helga



Charleeze
Mitglied seit 09. 12. 2008
47 Beiträge

huhu helga,

das ist aber lieb das du dir so gedanken machst...mir gehts eigentlich ganz gut. die fäden zwicken zwar bissle wenn ich meinen mund entsprechend bewege aber ansonsten ist schmerzmäßig soweit alles ok.

du hast doch auch bald deinen großen tag nicht wahr? am montag stimmts?

mensch du ich drück jetzt schon ganz fest alle daumen und zehen die ich habe.

lg
charleeze



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Guten Morgen Charleeze,

freut mich, dass es Dir gut geht.

Bei mir ist es Dienstag soweit. Um 9:00 früh muss ich in der Klinik sein. Wenn alles normal verläuft, bin ich wahrscheinlich gegen 16:00 wieder zu Hause. Die OP dauert voraussichtlich 3,5 Stunden. Na ja und die Aufwachzeit danach ...! Da ich es nicht sehr weit nach Hause habe (ca 5 km), werde ich es wohl am Nachmittag dann geschafft haben. Sollte ich mich entsprechend fühlen, melde ich mich dírekt, ansonsten berichte ich Mittwoch.

Weiterhin gute Besserung :-)).

LG
Helga



kess.h
Mitglied seit 06. 12. 2008
386 Beiträge

Hallo Charleeze,
das ist schön das alles gut gegangen ist, das freut mich.
Ja die doofen Fäden, die Erleichterung ist groß, wenn die wieder raus kommen :-) Aber die paar Tage kriegst auch noch rum :-)

@Helga
Uiii Dienstag ist es soweit... die Zeit ging ja doch schnell rum... ich drück dir ganz ganz doll die Daumen.
Heute war mein letzter Arbeitstag und ich werde in den nächsten 2 Wochen (ab Montag) nur selten hier rein schauen können, aber ich drücke trotzdem die Daumen und möchte hinterher nur schöne Sachen von Euch
lesen :-)

LG, Kerstin



Krönchen
Mitglied seit 27. 01. 2009
340 Beiträge

Hallo Kerstin,

danke fürs Daumen drücken. Hoffe, es hilft :-)). Wenn Du das nächste Mal ins Forum schaust, wirst Du bestimmt erfahren, wie es mir ergangen ist.

LG
Helga